Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Eier im Glas auf Rahmspinat

MC plus
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:50 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 01.10.2018

FÜR 4 GLÄSER (À 220 ML)

  • 30 g Parmesan
  • 1 Schalotte
  • 200 g frischer Babyspinat
  • 100 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
  • 20 ml Milch (H-Milch, 3,5 % Fett)
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
  • 4 zimmerwarme Eier (Größe M)
  • 30 g Chorizo
  • ½ Bund Schnittlauch

AUSSERDEM:

  • Butter für die Gläser

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    1348 kj / 322 kcal
  • Eiweiß: 19 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
0:50 Std.
  1. Die Gläser mit etwas Butter einfetten. Den Parmesan in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Anschließend umfüllen.
  2. Die Schalotte schälen, halbieren und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Den Spinat waschen und trocken tupfen. Die Hälfte des Spinats in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Restlichen Spinat zufügen und nochmals mit eingesetztem Messbecher 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Der Spinat sollte nur grob zerkleinert sein.
  4. Spinat mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Frischkäse, Milch, Salz, Pfeffer, Muskat und den Parmesan zugeben und alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 2 vermengen. Fertige Spinatmasse auf die vorbereiteten Gläser verteilen und jeweils in der Mitte mit einem Löffel eine kleine Mulde bilden. Je ein Ei aufschlagen und auf die Spinatmasse ins Glas geben.
  5. Den Mixbehälter reinigen und mit 1 Liter lauwarmen Wasser befüllen. Tiefen Dampfgaraufsatz aufsetzen und die 4 Gläser hineinstellen. Die Gläser mit Klarsicht- oder Alufolie locker abdecken, Deckel des Dampfgaraufsatzes auflegen und alles mit der Dampfgar-Taste/10 Minuten garen. Am Ende der Garzeit prüfen, ob das Ei gar ist (das Eigelb sollte weich bleiben) und die Garzeit gegebenenfalls verlängern.
  6. In der Zwischenzeit die Chorizo längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer bis hoher Hitze leicht anrösten. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  7. Nach der Garzeit die Gläser vorsichtig aus dem Dampfgaraufsatz nehmen, mit Chorizo und Schnittlauch garnieren und heiß servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.