Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Mara Zemgaliete / Fotolia
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Eier kochen

4 Eier
Einfach
Fertig in: 0:14 Std.
Zubereitungszeit: 14 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 25.10.2018

FÜR 4 EIER

  • 4 Eier (Größe M)

Nährstoffe

Pro Ei:

  • Brennwert
    419 kj / 100 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
14 Min.
Fertig in
0:14 Std.
  1. Den Mixbehälter mit 500 ml Wasser füllen.
  2. Die Eier in den Kocheinsatz legen, diesen in den Mixbehälter einsetzen und mit eingesetztem Messbecher Zeit nach gewünschter Härte/Stufe 1/120 °C kochen.
  3. 9 Minuten: weiches Ei
  4. 11 Minuten: Eigelb wachsweich
  5. 14 Minuten: hartes Ei

TIPP:

Um eine größere Menge hart gekochter Eier herzustellen, z. B. für Eiersalat, legen Sie die Eier in den Kocheinsatz und den tiefen Dampfgaraufsatz und garen Sie sie mit der Dampfgar-Taste/12 Minuten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Lexy77 am 02.08.2020 um 19:48 Uhr

Prima

von Kuschelvero am 28.07.2020 um 19:30 Uhr

Habe heut XXL Eier vom Markt gekocht und nach 14 Minuten waren sie immer noch weich. Das geht im Topf wesentlich schneller

von Tim/Vivian am 15.06.2020 um 13:54 Uhr

von Tine1606 am 07.06.2020 um 13:33 Uhr

von Msp79 am 27.05.2020 um 19:32 Uhr

Hatte 4 🥚 Größe L für 9 Minuten gekocht und das Ergebnis war prima. Eigelb war noch flüssig und das Eiweiß fest. So wie es sein soll.

von Stetalfab am 23.05.2020 um 20:10 Uhr

Das erste mal probiert, ging in die Hose. Waren zu weich noch. Das zweite mal war besser, hatte die Eier nicht im Kühlschrank und es hat funktioniert.

von LusiLemon am 13.05.2020 um 19:28 Uhr

Super, ist bestimmt der teuerste Eierkocher der Welt, aber sie werden perfekt. Wachsweich, kein aufplatzen und das ganze ohne anpieksen :))) Daumen hoch..

von Britta1703 am 12.05.2020 um 17:47 Uhr

von kathrin0508 am 12.05.2020 um 09:19 Uhr

Ich hatte 4 Eier Grösse m auf 11 min leider waren die Eier noch sehr weich. Was mache ich falsch?

von Vivien_MC am 12.05.2020 um 15:07 Uhr

Hallo kathrin0508, kamen die Eier ggf. direkt aus dem Kühlschrank? Dann kann es sein, dass sie gerade zwischen weich und wachsweich nah 11 Minuten waren. Wir empfehlen zimmerwarme Eier zu verwenden. Viele Grüße Vivien

von Nine88 am 19.04.2020 um 11:33 Uhr

Hallo. Ich habe 2 Eier gemacht für 11 Minuten. Sind zerplatzt. Ich verstehe es nicht habe es genau so gemacht wie beschrieben. Verstehe nicht wie es funktionieren soll, das Messer dreht ja dann ist es für mich logisch, dass die Eier kaputt gehen? Bitte um Hilfe :-)

von Nine88 am 19.04.2020 um 11:47 Uhr

OK habe meinen Fehler erkannt :-))) *peinlich*

von Monti20 am 13.06.2020 um 07:07 Uhr

Du bist nicht die einzige, die das beim ersten Mal falsch gemacht hat.. ;-)

von MSPI am 22.03.2020 um 10:56 Uhr

Ist super einfach , kein platzen der Eier

von Mara911 am 17.03.2020 um 07:56 Uhr

Hat meinen Eierkocher ersetzt... Egal welche Konsistenz das Ei haben soll, der MCC bekommt es genau so hin wie ich es haben möchte. Einfach super.

von rowock1 am 16.01.2020 um 19:44 Uhr

Habe schon mehrmals die Eier im MCC gekocht. Werden hervorrragend und keines ist geplatzt. Der Eierkocher hat ausgedient und kann jetzt entsorgt werden.

von minki1971 am 31.12.2019 um 21:22 Uhr

Eier aus dem Kühlschrank in den MC gelegt und nach Anweisung gekocht - wir machen es nur noch so! Beim letzten Mal ist ein Ei mal geplatzt - keine Ahnung woran es lag...

von Mariex112 am 31.12.2019 um 01:04 Uhr

von Schreibi's am 23.12.2019 um 11:19 Uhr

von Kothen six1 am 22.12.2019 um 19:23 Uhr

Muss der Messbecher auf dem Deckel bleiben? Gruß Markus

von Kothen six1 am 23.12.2019 um 09:45 Uhr

Die Antwort wird im Punkt 2 erläutert, habe ich zuerst überlesen !

von Kuschelvero am 28.07.2020 um 19:27 Uhr

Ja der bleibt drin.

von Zucker-Maus am 16.12.2019 um 19:09 Uhr

Die Eier sind genau so geworden, wie ich sie wollte und aufgeplatzte sind sie auch nicht.Top!

von Wattblicker am 15.12.2019 um 13:40 Uhr

Spitze. Besser geht es kaum.

von stefan36 am 15.12.2019 um 09:19 Uhr

In wie weit spielt die Größe eine rolle? Muss der deckel rauf oder nicht ?

von Vivien_MC am 20.12.2019 um 12:04 Uhr

Hallo Stefan36, kleinere Eier (Größe S) werden schneller gar, größere (Größe XL) brauchen etwas länger. Wie oben beschrieben, mit eingesetztem Messbecher. Viele Grüße Vivien

von CocoKoch am 08.12.2019 um 16:45 Uhr

Kalte Eier aus dem Kühlschrank bei 11 Minuten sind wachsweich geworden. Genau wie es gewünscht war. Kurz abgeschreckt. Sehr einfach und keine aufgeplatzten Eier. Der normale Eierkocher hat nun ausgedient.

von Sarih871 am 07.12.2019 um 09:40 Uhr

Nehme ich bei nur 2 Eiern auch 500ml Wasser oder dann die Hälfte ?

von Vivien_MC am 12.12.2019 um 16:51 Uhr

Hallo Sarih871, auch bei 2 Eiern müssen 500 ml Wasser in den Mixbehälter gegeben werden. Viele Grüße Vivien

von Dorfmuddie am 25.11.2019 um 10:03 Uhr

Ich hab mich immer etwas über das Eierkochen im Monsieur amüsiert, habe es jetzt aber auch für mich entdeckt. Das ist wirklich praktisch. Vor allem, dass die Eier nicht aufplatzen, gefällt mir gut.

von THORI am 04.09.2019 um 08:04 Uhr

von diana*2401 am 06.06.2019 um 18:34 Uhr

Eier waren aus dem Kühlschrank, kaltes Wasser. Wie im Rezept in etwa vorgegeben hatten wir nach 12 Minuten perfekte noch leicht wachsige Eidotter.

von 5xSupermum1 am 20.01.2019 um 12:19 Uhr

Wir haben heute die harten Eier gekocht und sie sind genau richtig geworden. Dazu sind sie ohne anpicksen auch nicht aufgeplatzt. Ich werde die Eier nur noch so kochen.

von swiswa84 am 30.12.2018 um 18:07 Uhr

Verändert sich die Zeit, wenn ich mehr als vier Eier nehme? 🤔

von Vivien_MC am 02.01.2019 um 17:49 Uhr

Hallo swiswa84, nein, die Zeit ändert sich nicht. Du kannst auch mehr als 4 Eier gleichzeitig zubereiten. Viele Grüße Vivien

von MisterX am 04.12.2018 um 19:19 Uhr

Das perfekte weiche Ei in 9 Minuten! Ich habe seit ich den MCC habe nicht einmal mehr meinen Eierkocher aus dem Schrank gekramt!

von Rabbit551 am 03.12.2018 um 09:30 Uhr

Hallo Muss ich die Eier nach dem die Zeit abgelaufen ist abschrecken oder einfach nur liegen lassen. Zeiten für unterschiedliche Größen wäre super Lg Berthold

von Vivien_MC am 04.12.2018 um 10:06 Uhr

Hallo Berthold, du kannst die Eier nach dem garen kurz abschrecken oder bei Bedarf einfach vollständig abkühlen lassen. Deinen Wunsch gebe ich gerne weiter. Viele Grüße Vivien

von traumfaenger am 25.11.2018 um 12:53 Uhr

von Anja1501 am 25.11.2018 um 11:41 Uhr

Bleibt das Messer grundsätzlich im Mixbehälter drin? Dreht sich dass dann immer mit, auch wenn ich zB nur Wasser kochen will?

von Vivien_MC am 26.11.2018 um 17:34 Uhr

Hallo Anja, ja, das Messer muss grundsätzlich im Mixbehälter eingesetzt sein, da das Wasser sonst raus läuft. Außer beim Automatikprogramm Dampfgaren, dreht sich das Messer immer mit. Viele Grüße Vivien

von wanasmax am 24.11.2018 um 15:42 Uhr

Super, so wie es sein sollte!

von NatFi1977 am 13.11.2018 um 17:18 Uhr

Super, 11 Minuten, mit kalten Eiern und waren wachsweich

von Sami90 am 10.10.2018 um 18:19 Uhr

Endlich klappt das Eierkochen ohne dass die Eier zerplatzen!

von MarionSauer am 02.07.2018 um 21:11 Uhr

Mein 11min Ei war fast hart, ich wollte wachsweich und das andere Ei sollte weich 9min und es war wachsweich. Die Eier waren schon eine Zeit aus dem Kühlschrank heraus. Ich versuche es das nächste Mal mit kalten Eiern.

von rubina am 16.06.2018 um 18:03 Uhr

Endlich perfekte Eier! 11 Minuten und passt. Wir sind begeistert. Danke. 👍❤

von natulja am 23.05.2018 um 20:45 Uhr

Zeitangaben nicht ganz korrekt, nach 11 min ist das Eigelb noch etwas flüssig

von Katlewski am 28.10.2018 um 09:55 Uhr

Ist doch stets wichtig ob die Eier direkt aus dem Kühlschrank entnommen wurden oder bereits Raumtemperatur hatten.

von TanjaPf am 16.05.2018 um 21:36 Uhr