Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© jaimy
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © jaimy

Einfacher Birnenkuchen

MC connect
8 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:45 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 08.09.2019
Zuletzt geändert am: 21.10.2019
  • 800 g frische Birnen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Mehl
  • 1,5 gestr. TL Backpulver
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 4 Esslöffel neutrales Speiseöl
  • 100 g Schmand
  • Puderzucker zum Bestäuben
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:45 Std.
  1. Puderzucker herstellen: gewünschte Menge in den Mixtopf geben und auf Stufe10 pulverisieren. Dauert bei 50g etwa 30s. Puderzucker in einen gut verschließbaren Behälter füllen und bei Seite stellen. Topf nicht ausspülen.
  2. Birnen waschen, schälen, entkernen und klein schneiden (dünne Spalten). In eine größere Schüssel geben und mit Vanillezucker bestreuen.
  3. Springform mit Backpapier auslegen. Backofen 200 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.
  4. Mehl und Backpulver im Mixtopf abmessen und 10s Linkslauf vermischen.
  5. Öl, Eier, Zucker, Schmand zugeben und mit Knetstufe 1x rühren lassen. Mit dem Spatel den Teig nach unten schieben und ggf. nochmals rühren lassen.
  6. Teig über die vorbereiteten Birnen gießen und vorsichtig vermengen.
  7. Kuchenmasse in die Springform füllen und Birnen evtl etwas verteilen. In den Ofen schieben und 30 Minuten backen.
  8. Birnenkuchen in der Form abkühlen lassen und mit dem Puderzucker bestäuben. Schmeckt lauwarm am Besten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine