Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Eiweißbrot

1 Brot
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 02.05.2018

FÜR 1 BROT (CA. 800 G, KASTENFORM CA. 30 CM)

  • 500 g Quark (10 % Fett)
  • 6 Eier (Größe M)
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 120 g geschrotete Leinsamen
  • 1 P. Weinsteinbackpulver
  • 4 El Chia-Samen
  • 1 Tl Salz

AUSSERDEM

  • Fett für die Backform

Nährstoffe

Pro Brot:

  • Brennwert
    12108 kj / 2892 kcal
  • Eiweiß: 172 g
  • Kohlenhydrate: 54 g
  • Fett: 207 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform einfetten.
  2. Quark und Eier im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 15 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 1 Minute/Stufe 4 verrühren. Den Teig in die Kastenform geben und 55 Minuten backen.
  3. Das Brot etwa 10 Minuten in der Form abkühlen lassen und anschließend vorsichtig aus der Form lösen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von cannalonis am 11.03.2019 um 22:07 alle

von skelle1 am 31.01.2019 um 19:35 alle

Hallo ich mach schon seit 2 Jahren mein Eiweißbrot. Hier meine Erfahrung. 250 g Topfen Mager 7 Eier 200 g Mandeln oder Walnüsse gemahlen. 200 g gemischt Ciasamen und Leinsamen. Etwas Salz und 3 Esslöffel Brotgewürz. Man kann auch Sonnenblumenkerne oder Kürbiskerne dazu geben. Alles zusammen mischen und auf ein Bachpapier auf das Backblech geben. Ca 1 cm soll es hoch sein. Für 80 min bei 150 Grad in den Ofen. (FLODER) Aussen schön knusprig innen noch ein bißchen weich 😋 Tipp man kann auch statt Sonnenblumen oder Kürbiskerne, Rosinen nehmen für süsses Früstücksbrot. Natürlich ohne Brotgewürz😎

von lisa.a am 24.01.2019 um 21:48 alle

Schon etwas matschig innen, allerdings ist gekauftes Eiweißbrot auch so, das sollte man vorher wissen!

von Fa_Bienne13 am 13.01.2019 um 12:41 alle

Backzeit müsste ich etwas anpassen. Hatte leider keine Chiasamen hat trotzdem ganz gut geklappt. Nur etwas fad, werde ich beim nächsten mal noch anpassen. Sehr sättigend! Top!

von Manja123 am 07.01.2019 um 15:16 alle

Kann ich auch sonnen Blumen Kerne mit. In den Teig geben?

von Vivien_MC am 15.01.2019 um 14:03 alle

Hallo Manja123, ja, du kannst auch zusätzlich 1-3 El Sonnenblumenkerne mit in den Teig geben. Viele Grüße Vivien

von BriDen80 am 06.01.2019 um 11:35 alle

Ich habe das Rezept beim zweiten Versuch etwas abgeändert. Ich habe Quark der Magerstufe genommen und 6EL Chiasamen. Ausserdem die Backzeit auf 65 Minuten erhöht. Jetzt ist es nicht mehr matschig in der Mitte und super lecker.

von Sibylle131 am 02.01.2019 um 11:30 alle

von *Done* am 09.12.2018 um 17:09 alle

von Andrea E. am 22.11.2018 um 22:43 alle

Geschmacklich wäre es gut gewesen, aber leider war es mir zu matschig drinnen. Ganzer Aufwand umsonst gewesen. Schade!

von AngieG am 20.11.2018 um 08:55 alle

Einfaches Rezept schnell zubereitet Sättigt sehr schnell allerdings geschmacklich gar nicht mein Fall die Konsistenz erinnert mehr an einen Kuchen

von Pepper am 09.10.2018 um 00:18 alle

SUPER😊

von Anne305 am 27.08.2018 um 07:26 alle

Gestern gebacken. Von innen ist das Brot noch leicht matschig. Hätte ich es länger im Ofen lassen müssen oder liegt das eventuell am quark?

von Vivien_MC am 27.08.2018 um 10:10 alle

Hallo Anne305, je nach Heizleistung des Backofens kann die Backzeit leicht abweichen. In deinem Fall hätte das Brot noch ein paar Minuten länger gebacken werden müssen. Viele Grüße Vivien

von DeSchr am 12.06.2018 um 22:09 alle

Geschmacklich super! Herstellung super easy! Eine Frage in die Runde: Mein Brot ist eingefallen. Was hab ich falsch gemacht? Im Ofen sah es noch super aus. Während des Abkühlen ist es eingesackt. Habt ihr Tipps? Danke

von VillaMama am 30.05.2018 um 21:01 alle

Kann man das Brot auch in einem Römertopf backen?

von Vivien_MC am 31.05.2018 um 08:39 alle

Hallo VillaMama, ausprobiert haben wir es noch nicht, dürfte aber grundsätzlich möglich sein. Berichte doch mal, wenn du es ausprobiert hast. Viele Grüße Vivien

von tina4 am 22.05.2018 um 19:22 alle

von ania80 am 08.05.2018 um 16:07 alle

von Secchito am 07.05.2018 um 21:47 alle