Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Entenbrust mit Orangen

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:47 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
Zuletzt geändert am: 21.02.2019
  • 6 große Orangen (1,2 kg)
  • 4 Entenbrustfilets (à ca. 300 g)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Pfeffer
  • 1 Zwiebel (80 g)
  • 1 Möhre (60 g)
  • 70 g Butter
  • 4 El Orangenlikör
  • 1 El Weißweinessig
  • 30 g Zucker
  • 1 El Butterschmalz

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    3538 kj / 845 kcal
  • Eiweiß: 47 g
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Fett: 56 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:47 Std.
  1. 1 Orange schälen, dabei das Weiße der Schale komplett entfernen. Die Orange quer in Scheiben schneiden und im flachen Dampfgareinsatz verteilen. Die Entenbrustfilets unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen und auf der Hautseite kreuzweise einritzen. Anschließend mit je 1 Teelöffel Salz und Pfeffer würzen und auf die Orangenscheiben in den flachen Dampfgareinsatz legen.
  2. Zwiebel und Möhre schälen. Die Möhre waschen, putzen und in 2 cm große Stücke schneiden, die Zwiebel vierteln und beides im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Die Stücke mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Die Butter in Stücken dazugeben und alles ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/2 Minuten/100 °C anschwitzen.
  3. Die restlichen Orangen auspressen und den Saft mit Orangenlikör, 250 ml warmem Wasser, Weißweinessig und Zucker in den Mixbehälter geben. Den Dampfgaraufsatz auf den Mixbehälter setzen, den Dampfgareinsatz einhängen, verschließen und die Entenbrustfilets mit der Dampfgar-Taste garen.
  4. Die Entenbrustfilets aus dem flachen Dampfgareinsatz herausnehmen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz auf der Hautseite knusprig braten. Die Sauce durch ein feines Sieb in ein geeignetes Gefäß streichen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

TIPP

Dazu passen Bratkartoffeln.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine