Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Erbsen-Eintopf

4-5 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 31 Min.
Erstellt am: 10.10.2019
Zuletzt geändert am: 25.10.2019
  • 1 Zwiebel- geschält, halbiert
  • 500 g mittel große Kartoffeln (halbieren)
  • 2 Frühlingszwiebel oder 1/2 Stange Porree,- in Ringe
  • 1 Möhre,- in Ringe
  • 300 g gefrorene Erbsen
  • 50 g Schinkenwürfel (mager)
  • je 1 Brühwürfel Gemüse & Fleisch
  • 750 g Wasser
  • 1/2 TL Curry
  • 1/4 TL Salz
  • 100 g Cremefine (7%) zum kochen
  • 4 Bockwürstchen
Zubereitung
Zubereitungszeit
31 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. 1 Zwiebel schälen, halbieren, in dem Mixtopf 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die zerkleinerte Zwiebel mit dem Spatel herunter schieben.
  2. 500 g Kartoffeln ( mittelgroße halbieren) in den Mixtopf geben und 4 sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  3. 1 Möhre & 2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten, 300 g gefrorene Erbsen, 750 g Wasser, je 1 Gemüse & Fleisch- Brühwürfel und 50 g Schinkenwürfel (mager) dazu geben.
  4. 30 min. / Linkslauf Stufe 1 / 100°C garen.
  5. zum Schluß 100 g Cremefine (7 %) zum kochen, 1/2 TL Curry, 1/4 TL Salz und 4 klein geschnittene Bockwürstchen dazu geben und 10 Sek. Linkslauf Stufe 1 verrühren. Evtl. nachwürzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine