Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Erbsen-Eintopf

4-5 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 31 Min.
Erstellt am: 10.10.2019
Zuletzt geändert am: 25.10.2019
  • 1 Zwiebel- geschält, halbiert
  • 500 g mittel große Kartoffeln (halbieren)
  • 2 Frühlingszwiebel oder 1/2 Stange Porree,- in Ringe
  • 1 Möhre,- in Ringe
  • 300 g gefrorene Erbsen
  • 50 g Schinkenwürfel (mager)
  • je 1 Brühwürfel Gemüse & Fleisch
  • 750 g Wasser
  • 1/2 TL Curry
  • 1/4 TL Salz
  • 100 g Cremefine (7%) zum kochen
  • 4 Bockwürstchen
Zubereitung
Zubereitungszeit
31 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. 1 Zwiebel schälen, halbieren, in dem Mixtopf 5 sek. / Stufe 5 zerkleinern. Die zerkleinerte Zwiebel mit dem Spatel herunter schieben.
  2. 500 g Kartoffeln ( mittelgroße halbieren) in den Mixtopf geben und 4 sek. / Stufe 5 zerkleinern.
  3. 1 Möhre & 2 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten, 300 g gefrorene Erbsen, 750 g Wasser, je 1 Gemüse & Fleisch- Brühwürfel und 50 g Schinkenwürfel (mager) dazu geben.
  4. 30 min. / Linkslauf Stufe 1 / 100°C garen.
  5. zum Schluß 100 g Cremefine (7 %) zum kochen, 1/2 TL Curry, 1/4 TL Salz und 4 klein geschnittene Bockwürstchen dazu geben und 10 Sek. Linkslauf Stufe 1 verrühren. Evtl. nachwürzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Luni810 am 21.02.2020 um 18:43 Uhr

Einfach (und) lecker

von Joju0206 am 19.02.2020 um 16:29 Uhr

Sehr lecker ich habe statt der Bockwurst Knacker genommen

von Krense am 18.02.2020 um 15:21 Uhr

Megaaaa Megaaaa lecker. Ich nehme statt Bockwurst Mettenden. Super genial

von StehleMeisn am 11.02.2020 um 14:39 Uhr

Anfangs war ich etwas skeptisch, aber ich muss sagen super Rezept! Sehr sehr einfach und mega gutes Ergebnis. Die Erbsen sind nach der Garzeit nicht verkocht, sondern haben noch einen leichten Biss. Insgesamt sehr gut! Wird wieder gemacht!

von StehleMeisn am 11.02.2020 um 14:41 Uhr

P.S. Curry habe ich auch weggelassen. Statt dem Brühwürfel habe ich selbst gemachtes Gemüsebrühekonzentrat verwendet. Lässt sich mit dem Connect ebenfalls ganz einfach machen.

von pommbusch am 09.02.2020 um 11:54 Uhr

von BonsaiKayla am 06.02.2020 um 20:43 Uhr

Super lecker und sehr unkompliziert zuzubereiten. Ich habe allerdings Curry weggelassen und stattdessen noch einen Teelöffel gekörnte Brühe genommen. Statt der Würstchen gab's bei uns Mettenden dazu und weil wir Suppe gerne ziemlich sämig essen, habe ich sie mit etwas Speisestärke angedickt...alle waren begeistert und diese Suppe gibt es jetzt öfter! 👍😋

von Kristin511 am 25.01.2020 um 12:54 Uhr

Die Suppe gab es gerade zum Mittag! Sie war super lecker und hat locker für 4 Erwachsene und 2 Kinder gereicht! Gibt es definitiv wieder, denn so einfach und schnell, kann man sie zaubern! Und die Zwischenzeit perfekt mit den Kids verbringen! Danke,für dieses tolle Rezept!!!!

von Anni1973 am 15.01.2020 um 20:11 Uhr

Sehr lecker

von sedelchen1 am 15.01.2020 um 19:23 Uhr

von syndiemarie1 am 12.01.2020 um 17:31 Uhr

Hallo, ich habe den neuen Connect, aber er hat dieses Rezept nicht in seinen Rezepten. !!!!

von Alex.1 am 06.02.2020 um 15:45 Uhr

Rezepte von Mitgliedern werden nicht vom MCC angezeigt! Man kann die Rezepte von Mitgliedern nur übers Internet abrufen und ausdrucken! Ich habe mir einen Ordner angelegt und meine MCC Rezepte (mit Bild) und andere eingeheftet!

von maratin am 11.01.2020 um 13:57 Uhr

Sehr lecker, auch die Kinder waren begeistert :-) da mir die Suppe auch etwas "dünn" erschien, habe ich einen Teil der Erbsen und Möhren entnommen und den Rest für ca. 10 Sekunden auf Stufe 10 püriert und dann in einen Topf umgefüllt und danach die Würstchen hinzugefügt. So war sie für uns perfekt. Wir werden Sie bestimmt noch häufiger machen.

von Steffi1105 am 10.01.2020 um 16:37 Uhr

von Paulk1013 am 07.01.2020 um 20:06 Uhr

von Paulk1013 am 07.01.2020 um 20:07 Uhr

Ich habe die Suppe allerdings püriert mit einem Pürierstab. Aber aufpassen das man nicht zu weit nach unten geht wegen den Messern. Suppe war geschmacklich Perfekt

von maratin am 11.01.2020 um 13:59 Uhr

...das kannst du doch auch mit dem MCC machen. Kurze Zeit, hohe Stufe...

von Lukarina am 06.01.2020 um 20:01 Uhr

Extrem gut! Ich koche oft und viel und gerne, normalerweise analog, sprich mit Töpfen und Pfannen, aber diese Suppe war in dem Gerät nicht nur mega fix zubereitet, sie war auch noch unglaublich schmackhaft! 5 Sterne!

von verena2909 am 06.01.2020 um 14:33 Uhr

Bei mir ist das wie eine Suppe was kann ich machen damit es dicker wird?

von Paulk1013 am 07.01.2020 um 20:05 Uhr

Ich hab die Suppe am Schluss püriert mit einem Pürierstab. Dadurch war sie perfekt und auch super von der Konsistenz. Klar aufpassen das man nicht zu weit nach unten geht wegen den Messern.

von t0x am 06.01.2020 um 13:26 Uhr

von kf15 am 05.01.2020 um 19:53 Uhr

von FranziFo861 am 02.01.2020 um 17:35 Uhr

Super lecker und habe etwas Süßkartoffel genommen, weil ich nicht genug Kartoffeln hatte und lactosefreie Sahne, super funktioniert. Wird es öfter geben

von LiLaLilli am 02.01.2020 um 16:52 Uhr

von osterloh am 30.12.2019 um 15:36 Uhr

Super lecker,ein toller Eintopf,wie bei Muttern Zuhause !

von Azshara am 30.12.2019 um 14:46 Uhr

sehr lecker!

von Bozena64 am 29.12.2019 um 20:04 Uhr

Sehr lecker

von CdePalma am 27.12.2019 um 23:57 Uhr

von *Stars* am 27.12.2019 um 18:02 Uhr

Das ist ein klasse Rezept. Super Lecker :)

von CocoKoch1 am 18.12.2019 um 20:32 Uhr

Tolles und einfaches Rezept für einen deftigen Eintopf.evtl. etwas weniger Wasser, da es bei uns noch minimal zu flüssig war...wahrscheinlich wäre es über Nacht noch besser eingezogen. Allerdings hat es so gut geschmeckt...dass alles heute schon von uns aufgegessen wurde. ;-)

von Hypo64 am 14.12.2019 um 18:44 Uhr

von engel1310 am 12.12.2019 um 12:05 Uhr

Super lecker, mein erstes Gericht in den MC plus..und ganz einfach zumachen. :-)) Das werde ich öfters machen ab jetzt.

von elasingh1 am 11.12.2019 um 08:02 Uhr

von Lupita81 am 10.12.2019 um 20:43 Uhr

von Dori345 am 10.12.2019 um 18:07 Uhr

von albertmoni1 am 10.12.2019 um 10:43 Uhr

von DeWe11 am 09.12.2019 um 23:09 Uhr

Super leckere Suppe. War unser erstes, warmes Rezept was wir probiert haben. Kommt auf jeden Fall auf die Favoritenliste.

von Frerichs96 am 06.12.2019 um 00:06 Uhr

Kann man das Rezept auf die Maschine rüber schicken?

von regina131111 am 06.12.2019 um 14:35 Uhr

Das würde ich mir auch wünschen ....

von Peter.R1 am 06.12.2019 um 17:49 Uhr

Das kann man doch abrufen...

von Frerichs96 am 07.12.2019 um 22:32 Uhr

Jaa aber wie geht das

von Familie Neu1 am 08.12.2019 um 01:29 Uhr

Nee, kann man leider nicht. Hab's auch in den Favoriten liegen, aber auf der Maschine ist es nicht zu finden

von Alex.1 am 28.12.2019 um 15:03 Uhr

Soweit ist die Hardware von MCC noch nicht, aber du kannst dir eine Mappe anlegen und das Rezept ausdrucken!😉

von Steff8989 am 13.11.2019 um 19:41 Uhr

von NinaSch. am 08.11.2019 um 21:04 Uhr