Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Erdbeer-Charlotte

6 Stücke
Mittel
Fertig in: 4:30 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR 6 STÜCKE (KASTENFORN 30 CM)

  • 350 ml kalte Sahne (mind. 30 % Fett)
  • 35 Löffelbiskuits
  • 1 unbehandelte Limette (60 g)
  • 1 Vanilleschote
  • 2 P. gemahlene weiße Gelatine (18 g)
  • 300 g Erdbeeren
  • 100 g Zucker
  • 500 ml Erdbeersauce (FP)

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    2462 kj / 588 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 96 g
  • Fett: 19 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
Fertig in
4:30 Std.
  1. Den Rühraufsatz in den Mixbehälter einsetzen. Die kalte Sahne in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 3 Minuten/Stufe 4 unter Sichtkontakt steif schlagen. Die Sahne umfüllen und kalt stellen. Den Mixbehälter reinigen.
  2. 25 Löffelbiskuits auf einer Back- oder Schneideunterlage ausbreiten und eine Kastenform mit Frischhaltefolie auskleiden.
  3. Die Limette heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  4. Limettenschale, Vanillemark, Zucker und 120 ml Wasser in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 3 Minuten/100 °C/Stufe 2 kochen. Im Mixbehälter außerhalb der Basisstation offen 30 Minuten abkühlen lassen.
  5. Währenddessen die Gelatine nach Packungsanweisung mit etwas Wasser glatt rühren und beiseitestellen.
  6. Die Erdbeeren putzen, waschen, in Scheiben schneiden und ebenfalls beiseitestellen.
  7. 50 ml Erdbeersauce in den Mixbehälter hinzugeben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Sauce zügig über die vorbereiteten Biskuits gießen und diese dann sofort in der vorbereiteten Kastenform anordnen, erst auf dem Boden, dann am Rand.
  8. 100 ml Erdbeersauce in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher 4 Minuten/80 °C/Stufe 2 erwärmen. Nach 1 Minute die Gelatine durch die Deckelöffnung hinzugeben, nach 1 weiteren Minute die restliche Erdbeersauce durch die Deckelöffnung hinzugeben. Die Sauce 15 Minuten offen im Mixbehälter außerhalb der Basisstation abkühlen lassen.
  9. Die Sahne zur abgekühlte Erdbeersauce geben, den Rühraufsatz einsetzen und mit eingesetztem Messbecher 18 Sekunden/Stufe 2 unterheben.
  10. Das Erdbeer-Sahne-Gemisch bis zur halben Höhe in die Form geben. Dann die Erdbeeren dachziegelartig darauflegen. Mit dem Rest der Masse die Form abdecken. Die Form auf der Arbeitsfläche aufschlagen, damit sich keine Luftblasen bilden können. Die Charlotte mit den übrigen Löffelbiskuits bedecken.
  11. Die Charlotte mit Frischhaltefolie abgedeckt 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Zum Servieren stürzen und die Frischhaltefolie abziehen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Jenn am 17.06.2017 um 13:57 alle

Ein wirklich guter Kuchen für den Sommer ❤️