Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Erdbeer-Whoopies mit Basilikum

MC
16-18 Stück
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 24.04.2016

FÜR DEN TEIG:

  • 2 Zweige Basilikum
  • 100 g weiche Butter
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Tl Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 150 g Mehl
  • 150 g Maismehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 150 ml Milch
  • 50 g Vanillejoghurt

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 200 g reife Erdbeeren
  • 50 g Baisertuffs
  • 200 ml kalte Sahne
  • 2 P. Vanillezucker

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    795 kj / 190 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Das Basilikum waschen und trocken tupfen. In den Mixbehälter geben und ca. 6 Sek./Stufe 8 fein zerkleinern. In eine kleine Schüssel umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Rühraufsatz einsetzen. Butter, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in den Mixbehälter geben und ca. 45 Sek./Stufe 4 schaumig schlagen. Die Eier hinzugeben und ca. 20 Sek./Stufe 3 verrühren. Die beiden Mehlsorten und das Backpulver mischen. Den Rühraufsatz entfernen.
  3. Milch, Vanillejoghurt und die Mehlmischung in den Mixbehälter geben und ca. 1 Min./Stufe 6 verrühren. Das Basilikum dazugeben und ca. 15 Sek./Stufe 3 unterrühren. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. Mit einem Esslöffel ca. 32 Teighäufchen auf den Backblechen verteilen. Etwas Abstand lassen, denn beim Backen verläuft der Teig etwas. Jedes Blech ca. 15 Minuten backen, bis der Teig gar ist, aber noch weich. Herausnehmen und auf den Blechen abkühlen lassen.
  5. Für die Füllung die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und würfeln. Die Baisertuffs in einen Gefrierbeutel geben. Mit der Küchenrolle zerstoßen.
  6. Den Rühraufsatz einsetzen, die gekühlte Sahne in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./Stufe 3 aufschlagen. Den Vanillezucker kurz vor Ende durch die Einfüllöffnung geben und unterrühren. Alles bis kurz vor dem Servieren kühl stellen.
  7. Vor dem Servieren die Erdbeeren und die zerstoßenen Baiserbrocken unter die Sahne heben. Alles auf der Unterseite der Hälfte der Whoopies verteilen. Die anderen Whoopies mit der Unterseite daraufsetzen und sofort servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine