Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: Anonym

Yogurette-Eistorte / Erdbeer-Joghurt-Eistorte

MC connect
1 Stücke
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 320 Min.
Erstellt am: 23.01.2021
Zuletzt geändert am: 16.02.2021
  • 30 g Butter
  • 85 g Vollkornkekse
  • 180 g Erdbeeren
  • 20 g Vanillezucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • 70 g flüssige Sahne
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 10 Riegel Yogurette
Zubereitung
Zubereitungszeit
320 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Den Boden einer Springform (18 cm) mit Frischhaltefolie oder Backpapier bespannen und Ring aufsetzen.
  2. Butter in den Mixtopf geben, 2 Minuten bei 60 Grad auf Stufe 1 schmelzen lassen.
  3. Kekse zugeben, 5 Sekunden, auf Stufe 6 zerkleinern und die Mischung als Boden in die Form geben und andrücken. Für etwa 20 Minuten in den Gefrierschrank geben. Mixtopf spülen.
  4. Erdbeeren mit Vanillezucker in den Mixtopf geben, 10 Sekunden auf Stufe 6 pürieren.
  5. Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
  6. Quark, Mascarpone, Sahne, Vanilleextrakt und den restlichen Vanillezucker zugeben, 2 Minuten auf Stufe 3 verrühren. Rühraufsatz entfernen.
  7. Die Yogurette Riegel in Stücke schneiden und mit dem Spaten unterheben und die Masse in die Springform auf den Boden geben.
  8. Für mindestens 5 Stunden komplett durchfrieren lassen, besser noch über Nacht gefrieren lassen.
  9. Die Torte eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Eisfach holen und mit Erdbeeren, frischer Minzen und bei Bedarf mit weiteren Yogurette Riegeln dekorieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine