Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Erdnussbutter

MC connect
2 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:03 Std.
Zubereitungszeit: 3 Min.
Erstellt am: 05.06.2018

FÜR 2 GLÄSER (À 220 ML)

  • 400 g gesalzene Erdnüsse
  • 25 g Zucker
  • 2 El Erdnussöl

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    5351 kj / 1278 kcal
  • Eiweiß: 59 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Fett: 108 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
3 Min.
Fertig in
0:03 Std.
  1. 50 g Erdnüsse in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Den Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 fein pulverisieren.
  2. Die restlichen Erdnüsse zugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 10 mixen. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, anschließend das Erdnussöl dazufügen und 30 Sekunden/Stufe 7 unterrühren. Wieder mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Zum Schluss die zerkleinerten Erdnüsse in den Mixbehälter geben und alles mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 1 vermengen. In verschließbare Gläser füllen.

 

TIPP

Für eine cremige Erdnussbutter alle Erdnüsse wie in Schritt 3 beschrieben fein mixen.

 

Die Erdnussbutter eignet sich als Brotaufstrich, für asiatische Gerichte oder als Grundlage für weitere Rezepte, zum Beispiel zum Backen.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von LiSa's 1 am 10.12.2019 um 22:43 alle

Super einfach und sehr lecker! Ich hatte kein Erdnussöl also habe ich Sonnenblumöl genommen. Schmeckt dennoch sehr intensiv und klebt so extrem wie gekaufter. Ich hab den jetzt in den Kühlschrank gelegt damit es schön gekühlt fürs Frühstück bereit ist.

von Werrine21 am 24.10.2019 um 18:20 alle

von KattyWR am 21.05.2019 um 06:49 alle

Mega lecker. In Zukunft werde ich keine Erdnussbutter mehr kaufen, diese ist viel besser. Allerdings ist unsere Erdnussbutter noch leicht flüssig. Gibt es einen Tipp wie sie fest wird?

von Vivien_MC am 21.05.2019 um 15:11 alle

Hallo KattyWR, sehr wahrscheinlich haben die von dir verwendeten Erdnüsse sehr viel Öl abgegeben. Du kannst in dem Fall zukünftig auf die Zugabe von weiterem Öl verzichten oder weniger verwenden. Fest wird die Masse wenn sie gekühlt wird. Viele Grüße Vivien

von Jessyca am 11.05.2019 um 18:48 alle

Nur gut.... Nicht so süß und einfach nur lecker... Bin total begeistert..

von Prinzessin am 31.01.2019 um 09:30 alle

Super lecker! Meine Jungs (19 und 14) lieben sie! Wird regelmäßig gemacht.

von Flassi am 29.01.2019 um 21:04 alle

von FynnisEltern am 14.12.2018 um 07:06 alle

Mein kleiner Liebt Erdnussbutter. So konnten wir sie super einfach nach machen Ich habe die EB 3 mal mixen lassen damit sie schön samtig wird und die Stückchen sogut wie es geht zerkleinert werden Um einiges besser als die EB aus dem Supermarkt in denen so viel Zucker drin sind. Anstatt Erdnussöl habe ich Sonnenblumenöl genommen da unsers leer war ^^

von locolutscher am 11.12.2018 um 15:30 alle

War unser erstes Rezept mit der Maschine. Schmeckt so, wie Erdnussbutter schmecken soll. Und es wird im Gegensatz zur gekauften nicht mit Planzen-/Palmfett und unnötig viel Zucker aufgefüllt.