Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Erdnussbutter

2 Gläser
Einfach
Fertig in: 0:03 Std.
Zubereitungszeit: 3 Min.
Erstellt am: 05.06.2018

FÜR 2 GLÄSER (À 220 ML)

  • 400 g gesalzene Erdnüsse
  • 25 g Zucker
  • 2 El Erdnussöl

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    5351 kj / 1278 kcal
  • Eiweiß: 59 g
  • Kohlenhydrate: 29 g
  • Fett: 108 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
3 Min.
Fertig in
0:03 Std.
  1. 50 g Erdnüsse in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 7 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen. Den Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 10 fein pulverisieren.
  2. Die restlichen Erdnüsse zugeben und alles mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 10 mixen. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben, anschließend das Erdnussöl dazufügen und 30 Sekunden/Stufe 7 unterrühren. Wieder mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Zum Schluss die zerkleinerten Erdnüsse in den Mixbehälter geben und alles mit Linkslauf/20 Sekunden/Stufe 1 vermengen. In verschließbare Gläser füllen.

 

TIPP

Für eine cremige Erdnussbutter alle Erdnüsse wie in Schritt 2 beschrieben fein mixen.

 

Die Erdnussbutter eignet sich als Brotaufstrich, für asiatische Gerichte oder als Grundlage für weitere Rezepte, zum Beispiel zum Backen.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine