Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Fisch-Frikadellen "Wie vom Kutter"

MC connect
8 Stücke
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 5 Min.
Erstellt am: 23.05.2020
Zuletzt geändert am: 27.07.2020
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Dorsch-Filet ( oder Seelachs)
  • 1 TL Petersilie
  • 6 EL Paniermehl
  • 1 TL Senf mittelscharf
  • 1 Ei (L)
  • prise Pfeffer
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1 EL Dill
  • Butterschmalz zum braten
Zubereitung
Zubereitungszeit
5 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. 1 Zwiebel vierteln und in dem Mixtopf 10 sek./ Stufe 10 zerkleinern, anschließen mit dem Spatel Zwiebelstücke herunter schieben.
  2. Den Dorschfilet entgräten, in grobe Stücke schneiden und zu der Zwiebel in den Mixtopf geben,- 7 sek./ Stufe 5 zerkleinern, im Anschluss alles vom Rand nach unten schieben.
  3. Petersilie, 3 EL Paniermehl, Senf, Salz, Pfeffer, Ei, Paprikapulver und Dill dazu geben, alles 50 sek./ Stufe 4 vermischen.
  4. Die Masse in eine Schüssel umfüllen, auf einen tiefen Teller ca. 3 EL Paniermehl geben.
  5. Nun die Fisch-Frikadellen in dem Paniermehl wälzen und in einer mit Butterschmalz erhitzen Pfanne goldbraun braten.
  6. Dazu passt sehr gut Kartoffelpüree oder Bratkartoffeln mit Salat oder Gurkensalat.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.