Zum Inhalt springen
© JennyN
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © JennyN

Fischfilet mit Brokkoli, Reis und Dillsauce

4 Portionen Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 03.01.2020
Zuletzt geändert am: 13.03.2020
  • 1200g Wasser
  • 1 Gemüsebrühwürfel 8für je 0,5l) oder 1 geh. Tl Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 250g Reis, parboiled
  • 500g Brokkoli oder Blumenkohl, in Röschen
  • 600-800 g Fischfilet ( z.B. Rotbarsch, Lachs ohne Haut, Pangasius), in vier gleichen Streifen
  • 3/4 Tl Salz
  • 3/4 Tl Pfeffer
  • 1 Zitrone, Schale abreiben, Saft auspressen
  • 1 Bund Dill, frisch
  • 200g Milch
  • 30g Mehl
  • 30g Butter
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. 1. Wasser und Brühwürfel in den Mixbehälter geben, Kocheinsatz einhängen, Reis einwiegen, Dampfgaraufsatz tief aufsetzen, Brokkoliröschen hineingeben, Dampfgaraufsatz verschließen und 12 Min./Stufe1 vorgaren. in dieser Zeit, den Dampfgaraufsatz flach mit Backpapier belegen, Fischfilets mit Salz und Pfeffer, Zitronensaft und - Schale und einbisschen Dill würzen und auf das Backpapier auf dem Dampfgaraufsatz flach legen.
  2. Nach dem Vorgaren Dampfgaraufsatz flach mit den Fischfilets in den Dampfgaraufsatz tief einlegen und 14 Min./ Stufe 1 fertig garen.
  3. Kompletter Dampfgaraufsatz zur Seite stellen, Kocheinsatz mit dem Spatel herausnehmen, Mixbehälter leeren und Garflüssigkeit auffangen.
  4. Den Dill in den Mixbehälter geben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Wer möchte, kann ein paar Dillstängel bei Seite legen zum Dekorieren.
  5. 300g Garflüssigkeit - ggf. mit Wasser auffüllen-, Milch, Mehl, Butter und 1/2 Tl Salz zugeben, 4 Min. / 100°C / linksrum / Stufe 3 aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und Dillsauce zu Fisch, Gemüse und Reis servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine