Zum Inhalt springen
© Blueshine
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Blueshine

Flammkuchen

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.06.2020
Zuletzt geändert am: 30.07.2020
  • Für den Teig:
  • 240g Mehl
  • 30g Öl (am besten Olivenöl)
  • 120 g kaltes Wasser
  • Salz nach Geschmack
  • Für den Belag:
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 200g Crème Fraîche
  • 30g Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Muskatnuss
  • Kräuter nach Wahl
  • Schnittlauch
  • 100g Schinkenwürfel
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Für den Teig alle Zutaten in den Mixbehälter geben. Mit der Knettaste vermengen. Anschließend in Frischhaltefolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebeln vierteln und im Mixbehälter für 5 Sekunden mit Stufe 5 zerkleinern. Alles mit dem Spatel an der Innenwand hinunter schieben. Nun Crème Fraîche, Sahne und Gewürze sowie Kräuter hinzufügen. Alles mit Linkslauf Stufe 2 für 10 Sekunden vermengen.
  3. Nun den Backofen auf 250° Ober/Unterhitze vorheizen.
  4. Teig nach dem kühlen Blech groß ausrollen. (Damit das ganze Blech bedeckt ist.) Auf das gefettete Blech geben. Belag Mischung und Schinken darauf geben. Ab in den Ofen damit für ca 18-20 Minuten.
  5. Nach dem Backen nur noch in Stücke schneiden und Schnittlauch darüber streuen. Guten Appetit!

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine