Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Focaccia mit Oliven

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:10 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018

FÜR EIN RUNDES PIZZABLECH (32 CM Ø)

  • 300 g Mehl (Type 405)
  • 3/4 Tl Salz
  • 1 Tl Trockenhefe
  • 7 El Olivenöl
  • 12 große grüne Oliven

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2177 kj / 520 kcal
  • Eiweiß: 29 g
  • Kohlenhydrate: 52 g
  • Fett: 31 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
1:10 Std.
  1. Mehl, ½ Teelöffel Salz, Trockenhefe, 175 ml warmes Wasser und 2 Esslöffel Olivenöl in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Teigknet-Taste/2 Minuten verkneten.
  2. Ein Pizzablech mit 1 Esslöffel Öl einfetten, den Teig darauf etwa 2 cm dick flach drücken. Anschließend 30 Minuten abgedeckt an einem gleichmäßig warmen Ort gehen lassen.
  3. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Oliven halbieren und entsteinen. Mit den Fingern kleine Vertiefungen in den Teig drücken und die Oliven hineinlegen.
  4. Den Teig mit ¼ Teelöffel Salz leicht salzen, die restlichen 4 Esslöffel Olivenöl darüberträufeln. Focaccia im Backofen 25 Minuten backen. Sollte das Focaccia noch etwas zu hell erscheinen, die Backzeit gegebenenfalls verlängern. Heiß servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine