Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Freak Shake Banana Split

MC connect
4 Gläser
Einfach
Fertig in: 4:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 07.05.2020
Zuletzt geändert am: 27.03.2020

FÜR 4 GLÄSER (À 250 ML)

  • 100 g Nougatschokolade
  • 400 g kalte gezuckerte Kondensmilch aus der Dose
  • 250 ml kalte Sahne (30 % Fett)
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mascarpone (50 % Fett)
  • 500 ml kalte Milch (Frischmilch, 1,5 % Fett)
  • 2 reife Bananen (400 g)

AUSSERDEM

  • 50 g Honig
  • 100 g Schokostreusel
  • 20 g Minimarshmallows
  • 4 Geleebananen

Nährstoffe

Pro Glas:

  • Brennwert
    4681 kj / 1118 kcal
  • Eiweiß: 23 g
  • Kohlenhydrate: 129 g
  • Fett: 56 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
4:10 Std.
  1. Die Nougatschokolade in kleine Stückchen brechen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter kalt ausspülen.
  2. 200 g kalte Kondensmilch, die kalte Sahne, 1 Prise Salz und den Mascarpone in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 10 mixen.
  3. Die Masse in eine Auflaufform gießen und für 4 Stunden in den Gefrierschrank stellen. Etwa alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrühren. Nach 2 Stunden die Nougatschokolade unterrühren. Den Mixbehälter reinigen.
  4. Die kalte Milch mit der restlichen kalten Kondensmilch in den Mixbehälter geben. Die Bananen schälen, dritteln und zur Milch geben. Mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 10 mixen.
  5. Den Honig und die Schokostreusel in kleine Schalen geben. Die Gläser mit dem Rand in den Honig tunken und anschließend in die Schokostreusel, sodass der Rand rundherum mit Streuseln bedeckt ist.
  6. Die Bananenmilch auf die Gläser aufteilen und jeweils eine große Kugel Eis darauf geben. Mit Minimarshmallows und Geleebananen verzieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Mru am 04.06.2020 um 05:25 Uhr

Cool!

von Jorya am 02.06.2020 um 14:21 Uhr

Super lecker! Haben es etwas abgewandelt und alles direkt in Topf und vermengt also ohne es einzufrieren war aber auch so super lecker. Und die Schokolade haben wir durch Schokostreusel ersetzt 😅 aber super lecker 🤗

von Vahena am 09.05.2020 um 08:50 Uhr

Sehr lecker :-) Allerdings muss ich lachen: 1,5%ige Milch bei den Fettbomben vorher :-D Ich hab trotzdem meine 3,8%ige genommen und es schmeckt trotzdem *hihi*

von Kluevie1 am 08.05.2020 um 16:32 Uhr