Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Frischkäsetorte

MC
12 Stücke
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 26.07.2016

FÜR DEN BODEN:

  • 150 g Vollkorn-Butterkekse
  • 75 g Butter

FÜR DEN BELAG:

  • 100 g ganze Mandeln, ohne Haut
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 175 g Zartbitterschokolade
  • 400 ml Sahne
  • 400 g Frischkäse
  • 150 g Joghurt
  • 75 g flüssiger Honig
  • 1–2 El Zucker
  • 1 P. Vanillezucker

AUSSERDEM:

  • 3 El Mandelblätter

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    2093 kj / 500 kcal
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. Butterkekse in den Mixbehälter geben und ca. 25 Sek./Stufe 6 zerkleinern. In eine kleine Schüssel umfüllen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Die Butter in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./70 °C/Stufe 1 zerlassen. Die Keksbrösel dazugeben und ca. 30 Sek./Stufe 4 vermengen.
  3. Einen Springformrand (Ø 26 cm) auf eine Tortenplatte setzen und die Masse mit einem Löffel zu einem Boden andrücken. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
  4. Mandeln in den Mixbehälter geben und ca. 25 Sek./Stufe 9 grob zerkleinern. Mixbehälter gründlich reinigen. Die zerkleinerten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten und abkühlen lassen.
  5. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 100 g Schokolade in Stücke brechen und in den Mixbehälter geben. Ca. 12 Sek./Stufe 8 grob zerkleinern. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  6. Den Rühraufsatz einsetzen, die gekühlte Sahne in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 3 aufschlagen. Frischkäse, Joghurt, Honig, Zucker und Vanillezucker in den Mixbehälter geben und ca. 30 Sek./Stufe 5 verrühren. Die Gelatine tropfnass in einem Topf erwärmen, bis sie sich aufgelöst hat. 2 Esslöffel Frischkäse-Joghurt-Masse mit der aufgelösten Gelatine in einer kleinen Schüssel glatt rühren.
  7. Die Gelatine-Frischkäse-Joghurt-Masse in den Mixbehälter geben, ca. 12 Sek./Stufe 6 unterrühren und in eine große Schüssel umfüllen. Erst Sahne, dann geröstete Mandeln und zerkleinerte Schokolade von Hand unterheben. Die Creme leicht wellenartig auf den Tortenboden streichen und die Torte über Nacht kalt stellen.
  8. Den Springformrand lösen. Zum Garnieren die restliche Schokolade in Stücke brechen, in den Mixbehälter geben und ca. 12 Sek./Stufe 8 grob zerkleinern. Anschließend ca. 10 Min./50 °C/Stufe 1 schmelzen. Etwas abkühlen lassen, dann in ein Pergamenttütchen füllen, die Spitze abschneiden und die Torte mit Schokostreifen verzieren. Mit Mandelblättchen bestreuen.

 

Tipp:

Der Boden kann auch mit Löffelbiskuits zubereitet werden. Noch schokoladiger schmeckt die Torte, wenn man Schokoladenkekse verwendet.

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.