Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Frozen Petit Fours mit Erdbeeren und Mohn

30 Stück
Schwer
Fertig in: 6:18 Std.
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 05.07.2017

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 10 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 10 g Mehl
  • 10 g Speisestärke
  • 1 Prise Backpulver

FÜR DAS EIS:

  • 150 g Erdbeeren
  • 150 g Erdbeermarmelade
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 50 g gemahlener Mohn
  • 75 ml Milch
  • 1 P. Vanillezucker
  • 250 ml Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Zucker

AUSSERDEM:

  • nach Belieben einige Erdbeeren zur Dekoration

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    335 kj / 80 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Fett: 4 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
Fertig in
6:18 Std.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit Alufolie einen Backrahmen von ca. 15 x 15 cm falten. Das Ei trennen. Den Rühraufsatz einsetzen. Eiweiß mit Salz in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/Stufe 4 unter Beobachtung steif schlagen. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Den Rühraufsatz einsetzen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker 2 Minuten/Stufe 4 schaumig schlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darübersieben und 30 Sekunden/Stufe 4 unterrühren. Den Eischnee mithilfe des Spatels von Hand unterheben. In die Backform füllen, glatt streichen und auf der mittleren Schiene 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Dann vorsichtig auf eine kleinere Platte heben. Den Rahmen drumherum belassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Für das Eis die Erdbeeren waschen, trocken tupfen, putzen und mit Erdbeermarmelade und Zitronensaft 20 Sekunden/Stufe 8 im Mixbehälter pürieren. Umfüllen und für 1 Stunde ins Tiefkühlfach stellen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. Den Rühraufsatz einsetzen. Mohn mit Milch und Vanillezucker in den Mixbehälter geben, 8 Minuten/100 °C/Stufe 2 erhitzen, umfüllen und abkühlen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  5. Den Rühraufsatz einsetzen, die kalte Sahne in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/Stufe 4 unter Beobachtung aufschlagen. Die Sahne umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  6. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Salz in den Mixbehälter geben und 3 Minuten/Stufe 4 unter Beobachtung steif schlagen. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  7. Den Rühraufsatz einsetzen. Eigelbe mit Zucker in den Mixbehälter geben und 2 Minuten/Stufe 4 schaumig schlagen. Die Mohnmasse und die Eigelbmasse von Hand verrühren. Den Eischnee und zum Schluss die Sahne unterheben.
  8. Das angefrorene Erdbeereis kräftig umrühren. 1⁄3 davon dünn auf den Teig streichen. Die Mohnmasse darauf verteilen. 30 Minuten im Tiefkühlfach anfrieren lassen. Dann die restliche Erdbeermasse darauf verteilen. Für mindestens 3 Stunden tiefkühlen. Herausnehmen,in 30 kleine Würfel schneiden, diese nach Belieben mit je 1 Erdbeerscheibe garnieren und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine