Zum Inhalt springen
© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Fruchtiger Eier-Salat

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 23.04.2017
  • 8 Eier
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 TL Rapskernöl
  • 2 TL flüssiger Honig
  • 2 TL körniger süßer Senf
  • 1 TL Curry
  • 150 g Mayonnaise
  • 50 g Joghurt
  • 400 g Mais aus der Dose
  • 2-3 Mandarinen
  • Salz
  • Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    2282 kj / 545 kcal
  • Eiweiß: 17 g
  • Kohlenhydrate: 16 g
  • Fett: 46 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
  1. Mixbehälter bis zur ersten Markierung mit Wasser füllen (500ml). Eier in den Kocheinsatz legen, Deckel für den Mixbehälter verschließen, Deckel für die Einfüllöffnung aufsetzen. Eier 15 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 hart kochen, abschrecken und pellen. Den Mixbehälter entleeren.
  2. Zwiebel schälen, in den Mixbehälter geben, 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Wand des Mixbehälters nach unten schieben. Öl zugeben und 2 Minuten/100° C/ Stufe 2 dünsten. Honig, Senf, Curry, Mayonnaise und Joghurt zufügen und alles 8 Sekunden/Stufe 6 vermischen. Wieder nach unten schieben.
  3. Eier in den Mixbehälter geben. Maiskörner abtropfen lassen, zugeben und 10 Sekunden/Stufe 3 vermischen. Mandarinen schälen, Fruchtfilets grob würfeln und mit dem Spatel unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Birgit68 am 23.04.2017 um 13:17 alle

von Christine (Gast) am 09.10.2015 um 22:32 alle

Wahr richtig lecker, die eine Hälfte meine zu viel Curry, der Rest hat es geschmeckt. Am Ende war die Schüssel leer