Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Fruchtiger Weihnachtspunsch

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 17.11.2016
Zuletzt geändert am: 03.01.2018
  • 50 g Rosinen
  • 1 Zimtstange
  • 2 El brauner Zucker
  • 1 Birne
  • 1 Apfel
  • 1 Kaki
  • 250 ml Rotwein
  • 50 ml brauner Rum

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    779 kj / 186 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 24 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. 1l Wasser mit den Rosinen, der Zimtstange und dem Zucker im Mixbehälter Linkslauf/10 Minuten/100 °C/Stufe 2 erhitzen.
  2. Die Birne und den Apfel entkernen und in Würfel schneiden. Die Kaki schälen und würfeln.
  3. Die Früchte zugeben und Linkslauf/12 Minuten/90 °C/Stufe 2 köcheln, bis sie weich sind. Die Mischung auf 50 °C abkühlen lassen. Die Zimtstange entfernen. Rotwein und Rum zugießen und erneut Linkslauf/6 Minuten/90 °C/Stufe 2 erhitzen. Auf Gläser verteilen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Karli am 24.12.2017 21:10

Leider nicht zu empfehlen...... 😐 Habe den Punsch heute extra zu Weihnachten gemacht. Er ist so wässrig.... echt schade um die Mühe, die Früchte und die Zeit ????

Karli am 24.12.2017 um 21:12 Uhr

Kann leider die Sterne nicht auf einen reduzieren!!!!

Vivien_MC am 27.12.2017 um 09:25 Uhr

Hallo Karli, schade, dass dir der Punsch nicht geschmeckt hat. Die Sterne müssen aktiv abgeklickt werden. Viele Grüße Vivien

von Loorzi am 08.12.2017 08:23

von tini1289 am 07.12.2017 12:22

Hat schon jemand probiert? Welcher Wein eignet sich am besten? Lieblich, halbtrocken, trocken? Und dann sicher ein fruchtiger Wein oder?

Vivien_MC am 07.12.2017 um 12:49 Uhr

Hallo Tini1289, den Wein, kannst du ganz nach deinem persönlichen Geschmack wählen. Wir empfehlen einen halbtrockenen Wein. Viele Grüße Vivien