Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Klaus Klaussen
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Fußball Cake-Pops

MC
35 Stück
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 23.06.2016
Zuletzt geändert am: 03.08.2016

FÜR DEN TEIG

  • 325 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Tl Vanilleextrakt
  • 180 g Frischkäse
  • 150 g Puderzucker

AUSSERDEM

  • Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Ausstäuben
  • 500 g weiße Schmelzdrops
  • schwarze Kakaobutter
  • 35 Lollipop-Sticks
  • Kokosfett

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert:
    879 kj / 210 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 27 g
  • Fett: 11 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Kastenform (20 cm lang) mit Butter einfetten.
  2. 250 g Butter mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Salz in den Mixbehälter geben und ca. 35 Sekunden/Stufe 4 schaumig schlagen. Die Eier nacheinander durch die Einfüllöffnung hinzugeben und ca. 30 Sekunden/Stufe 4 unterrühren.
  3. Mehl mit dem Backpulver mischen und nach und nach durch die Einfüllöffnung im Deckel hinzugeben. Ca. 35 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Den Teig in die Form geben, glattstreichen und auf der mittleren Schiene 50 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  4. Den ausgekühlten Kuchen in Stücken in den Mixbehälter geben und ca. 12 Sekunden/Stufe 4 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und ca. 6 Sekunden/Stufe 4 weiter zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  5. Für das Frosting die restliche weiche Butter, Frischkäse und Puderzucker in den Mixbehälter geben und ca. 12 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Kuchenbrösel mit dem Frosting ca. 15 Sekunden/Stufe 4 vermischen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Ca. 12 Sekunden/Stufe 4 zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Aus der Masse ca. 35 kleine Bälle rollen. Im Kühlschrank 2 Stunden fest werden lassen.
  6. Für die Glasur die Schmelzdrops im Wasserbad schmelzen. Die geschmolzenen Drops im Topf immer wieder umrühren. Falls die Masse zu fest werden sollte, etwas Kokosfett unterrühren. Die Lollipop-Sticks ca. 2 cm tief in die Masse tauchen und dann ebenso tief in die Bälle stecken. Die Cake-Pops mit der Schmelzdropsmasse überziehen und in ein hohes Glas stellen, damit die überschüssige Masse abtropfen kann. Trocknen lassen.
  7. Zum Fertigstellen die schwarze Kakaobutter im Wasserbad zerlassen und die Fußbälle mit einem feinen Pinsel mit schwarzen 8-Ecken bemalen. Vollständig trocknen lassen. Cake-Pops bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

 

Tipp

 

Sollte die Teigmasse zu weich sein, kneten Sie noch ein paar Keksbrösel unter!

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.