Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Klaus Klaussen
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Fußball-Pizza

MC
4 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 09.06.2016
Zuletzt geändert am: 03.08.2016
  • Für 1 kleines Blech

FÜR DEN TEIG:

  • 300 g Mehl
  • Salz
  • 4 El Olivenöl
  • 1 P. Trockenhefe
  • 150 ml lauwarmes Wasser

FÜR DEN BELAG:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Babyspinat
  • 2 Tl Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer

FÜR DIE DEKORATION:

  • 200 g Parmesan
  • 7 Babymais (aus dem Glas)
  • 70 g Gouda am Stück
  • Ketchup
  • Mayonnaise aus der Tube
  • 1 Kugel Minimozzarella

AUSSERDEM:

  • Mehl für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    3810 kj / 910 kcal
  • Eiweiß: 40 g
  • Kohlenhydrate: 92 g
  • Fett: 42 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Mehl, Salz, 2 El Olivenöl, Hefe und Wasser in den Mixbehälter geben und ca. 1 Minute/Stufe 6 zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in einer Schüssel abgedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Den Parmesan für die Dekoration in den Mixbehälter geben und 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  3. Den Knoblauch schälen und im Mixbehälter ca. 8 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, Rapsöl zugeben und ca. 2 Minuten/100 °C/Stufe 2 dünsten. Den Spinat nach und nach hinzufügen und ca. 2 Minuten/100 °C/Stufe 1 zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern, in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  4. Den Backofen auf 200 ºC vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche auf Größe des Backblechs ausrollen und auf das Blech legen. An den Seiten einen kleinen Wulst formen, überhängende Teigstücke entfernen. Den Spinat auf die Pizza geben. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.
  5. Babymais abtropfen lassen. Den Gouda in 7 babymaislange Sticks schneiden.
  6. Die fertige Pizza mit dem Parmesan wie ein Spielfeld bestreuen. In das eine Tor 1 Babymais, in das gegenüberliegende Tor 1 Goudastick stellen. Die anderen „Spieler“ auf dem Spielfeld verteilen. Dem Gouda mit Ketchup und den Babymais mit Mayonnaise oben an der Spitze einen Punkt aufmalen. Zum Schluss die Mozzarellakugel auf das Spielfeld legen und mit Ketchup-Punkten verzieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.