Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Garnelen-Chorizo-Spieße

MC connect
12 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 14.11.2017
Zuletzt geändert am: 14.11.2017

FÜR DIE SPIESSE:

  • 1/2 Tl getrockneter Oregano
  • 2 Msp. Paprikapulver
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 1/2 Tl getrockneter Thymian
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Msp. Kreuzkümmel
  • 2 El Olivenöl
  • 12 küchenfertige Garnelen ohne Schale
  • 1 Chorizo (120 g)

FÜR DIE AVOCADOCREME:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Schalotte
  • 2 Avocados (360 g)
  • 1/2 Limette (Saft)
  • 15 Cocktailtomaten (170 g)
  • Salz
  • Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    540 kj / 129 kcal
  • Eiweiß: 5 g
  • Kohlenhydrate: 2 g
  • Fett: 11 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Für die Spieße die Gewürze und Kräuter mit dem Olivenöl verrühren. Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit dem Gewürzöl marinieren.
  2. Für die Avocadocreme die Knoblauchzehe und die Schalotte schälen, die Schalotte halbieren. Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixbehälter geben und mit der Turbo-Taste/2 Sekunden mit eingesetztem Messbecher fein zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und gegebenenfalls den Vorgang wiederholen. Die Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Das Fruchtfleisch in Stücken in den Mixbehälter geben. Limettensaft dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Tomaten waschen, halbieren oder würfeln und mit dem Spatel grob unter die Avocadocreme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf kleine Dessertgläser verteilen.
  3. Von der Chorizo die dünne Haut abziehen und die Wurst in zwölf Scheiben schneiden. 5 Minuten bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne anrösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und die Garnelen 5 Minuten im ausgebratenen Fett der Chorizo braten. Fertige Garnelen aus der Pfanne nehmen und kurz abkühlen lassen.
  4. Je ein Chorizostück und eine Garnele auf einen Spieß (oder Zahnstocher) stecken. Die fertigen Spieße mit der Avocadocreme servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine