Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gazpachogelee mit Oliven

MC
6 Portion
Einfach
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 17.08.2015
Zuletzt geändert am: 31.08.2016
  • 8 Blatt Gelatine
  • 1 Scheibe Weißbrot vom Vortag
  • 4 El Olivenöl
  • 400 g Tomaten
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 300 g Salatgurke
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Sherryessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ciabatta
  • grüne Oliven
  • schwarze Oliven

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    1424 kj / 340 kcal
  • Eiweiß: 10 g
  • Kohlenhydrate: 48 g
  • Fett: 12 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
  1. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Brot entrinden und mit dem Olivenöl tränken. Tomaten waschen, Stielansätze entfernen, Paprikaschoten putzen, entkernen und waschen, Gurke schälen, Frühlingszwiebeln waschen und putzen, die Knoblauchzehen schälen. Das Gemüse in grobe Stücke schneiden, dann alles mit Essig, Salz und Pfeffer in den Mixbehälter geben und ca. 3 Min./Stufe 8 pürieren, dabei stufenweise über 5–6–7 langsam hochschalten. Abschmecken und anschließend aus dem Mixbehälter nehmen.
  2. Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei geringer Temperatur auflösen. 2 El des Gemüsepürees unter die Gelatine rühren, dann alles unter das restliche Gemüsepüree rühren. Die Masse in ausgespülte Eiswürfelschälchen füllen und im Kühlschrank etwa 4 Stunden fest werden lassen.
  3. Ciabatta in Stücke schneiden, je 1 Gazpachowürfel darauflegen und alles mit grünen und schwarzen Oliven auf Spieße stecken.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.