Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gebackene Tomaten mit Knoblauch, Petersilie und Olivenöl

MC plus
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:25 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 40 g hartes Weißbrot vom Vortag
  • 4 große Tomaten (400 g)
  • 1 Schalotte (30 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Stiel Basilikum
  • 3 El Olivenöl
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    481 kj / 115 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 9 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:25 Std.
  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  2. Das Brot in Stücke brechen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/10 Sekunden fein zerkleinern. Die Brösel in eine Schüssel umfüllen.
  3. Die Tomaten waschen, halbieren, den Stielansatz entfernen, mit einem Löffel die Kerne herausschaben und die Tomaten nebeneinander mit der Schnittseite nach oben in eine ofenfeste Form legen.
  4. Schalotte und Knoblauchzehen schälen, die Schalotte halbieren. Petersilie und Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen abzupfen und zusammen mit den Knoblauchzehen und der halbierten Schalotte in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/7 Sekunden fein zerkleinern. Die Mischung mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  5. Weißbrotbrösel und 2 Esslöffel Olivenöl dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 2 unterrühren.
  6. Die Mischung in den Tomatenhälften verteilen und die Tomaten mit dem restlichen Olivenöl beträufeln. Die Tomaten im heißen Ofen 15 Minuten backen.
  7. Die Ofentomaten herausnehmen und noch warm servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.