Zum Inhalt springen
  • Software Update

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

  • Wichtige Information

    Seit dem 22.11.2021 werden die Monsieur Cuisine Webseite sowie die Monsieur Cuisine App von der Lidl Stiftung bereitgestellt. Weitere Informationen

© Monsieur Cuisine, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gedämpfte Rolle

MC
6 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 22.12.2015
Zuletzt geändert am: 23.09.2016
  • 100 g getrocknete Morcheln
  • 150 g Basmatireis
  • 500 ml Lammfond aus dem Glas
  • 5 Nelken
  • 5 grüne Kardamomkapseln
  • 6–8 El Garam Masala
  • 2–3 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange
  • 350 g grüne Tomaten
  • 4 Schalotten
  • 2–3 El Sonnenblumenöl
  • 1 El Senfsamen
  • 1 El Selleriesamen
  • 1 El Koriandersamen
  • 1 El Zucker
  • 1–2 Tl Salz
  • 250 g geputzten und gewürfelten Staudensellerie
  • 2,5 kg Lammrücken
  • 3 El Kurkuma
  • 1 El Kreuzkümmelpulver
  • 1 El Korianderpulver
  • 1/2 El Cayennepfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    1457 kj / 348 kcal
  • Eiweiß: 44 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Die Morcheln einweichen. Das Wasser mehrmals wechseln, damit der Sand entfernt wird. Ca. 30 Minuten quellen lassen, danach gründlich abspülen.
  2. Den Reis abspülen und mit dem Fond, den Nelken, dem Kardamom, 3 El Garam Masala, Lorbeerblättern und der Zimtstange in den Mixbehälter geben und ca. 10 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 garen. Abgießen, gut abtropfen lassen und die Gewürze entfernen.
  3. Die Tomaten waschen, putzen in den Mixbehälter geben und ca. 15 Sekunden/Stufe 8 pürieren. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen. Die Schalotten schälen in den Mixbehäler geben und ca. 8 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Anschließend umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen. Das Öl in den Mixbehälter geben und ca. 1 Minute/100 °C/Stufe 1 erhitzen. Die Samen darin ca. 2 Minuten/100 °C/Stufe 1 braten. Schalotten und Tomatenpüree sowie Zucker, Salz und gewürfelten Staudensellerie dazugeben und ca. 3 Minuten/100 °C/Stufe 1 verrühren.
  4. Die Morcheln abtropfen lassen, ausdrücken und klein schneiden. Ebenfalls dazugeben und alles ca. 5 Minuten/100 °C/Stufe 1 schmoren lassen. Den Reis hinzufügen, mit dem Spatel gut durchrühren und ca. 35 Sekunden/Stufe 4 verrühren. Die Masse etwas abkühlen lassen.
  5. Den Lammrücken vom Knochen lösen, waschen und trocknen. Das Fleisch quer einschneiden und so aufklappen, dass eine große Roulade entsteht. Das Fleisch mit 2 El des Garam Masalas einreiben. Die Füllung darauf verteilen und das Ganze zu einer großen Roulade aufrollen. Mit Küchengarn zusammenbinden und mit den restlichen Gewürzen und resltlichem Garam Masala rundherum gut einreiben.
  6. Den Mixbehälter mit 1,5 Litern Wasser füllen. Das Fleisch in den tiefen Dampfeinsatz setzen und auf den Mixbehälter aufsetzen. Den Deckel auflegen und ca. 60 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 dämpfen. Anschließend nochmals 10 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 dämpfen. Die Rolle herausnehmen, anrichten und servieren. Dazu passt Kurkumareis.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine