Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Rezept von: Monsieur Cuisine

Gedämpftes Huhn mit Tomaten und Paprikaschoten

2 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 24.04.2017
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 El Olivenöl
  • 50 g Schinkenspeckwürfel
  • 1 Dose geschälte Tomaten (800 g)
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • Salz
  • Chilipulver
  • 2 Hähnchenschenkel
  • Pfeffer
  • 1 El Pflanzenöl zum Anbraten

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2290 kj / 547 kcal
  • Eiweiß: 21 g
  • Kohlenhydrate: 25 g
  • Fett: 37 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und im Mixbehälter Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Olivenöl und Schinkenspeckwürfel dazugeben und Anbrat-Taste/3 Minuten andünsten. Die Tomaten dazugeben und 1 Minuten/Stufe 3 zerkleinern.
  2. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, waschen und ohne Stielansatz in 1 cm große Stücke schneiden. Die Hälfte der Stücke zu den Tomaten in den Mixbehälter geben, mit Salz und Chilipulver würzen und Linkslauf/10 Minuten/95 °C/Stufe 1 garen.
  3. Die Hähnchenschenkel gründlich waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen, im tiefen Dampfaufsatz verteilen. Die restlichen Paprikastücke in den Mixbehälter geben, den Dampfaufsatz aufsetzen, verschließen und das Fleisch Dampfgar-Taste/15 Minuten garen.
  4. Sauce warm stellen und in der Zwischenzeit das Pflanzenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Hähnchenschenkel auf der Hautseite für 3 Minuten bei mittlerer Temperatur in der Pfanne anbraten. Die Hähnchenschenkel mit der Tomaten-Paprika-Sauce servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von karin66 am 19.01.2017 19:18

von juwevida am 12.10.2016 22:13

Die Soße ist sehr lecker, aber etwas zu flüssig. Besser ist es einen Großteil von der Flüssigkeit der Tomatenkonserve abzugießen. Die Hühnerschenkel waren noch roh. Eigentlich müssten sie mindestens 30 Minuten gedünstet werden. Dann wären allerdings die Paprikastücke Püree.

Vivien_MC am 17.10.2016 um 10:46 Uhr

Hallo Juwevida, die Hähnchenschenkel werden nach dem Dampfgaren nochmal in der Pfanne angebraten. Dann sind sie auch nicht mehr roh. Viele Grüße Vivien