Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gedünstete warme Rote Bete

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:42 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 01.09.2016
Zuletzt geändert am: 18.11.2020
  • 6 Rote Beten (750 g)
  • 1/2 Zwiebel (40 g)
  • 40 g Butter
  • 1 Tl Mehl (Type 405)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 El Zitronensaft oder Essig zum Abschmecken
  • Zucker zum Abschmecken

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    528 kj / 126 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 14 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
0:42 Std.
  1. Rote Bete waschen, schälen (dazu am besten Einweghandschuhe tragen), in 2 cm große Würfel schneiden und in den flachen Dampfgareinsatz geben. 1 Liter lauwarmes Wasser in den Mixbehälter füllen, den Dampfgaraufsatz aufsetzen, den flachen Dampfgareinsatz einhängen, verschließen und die Rote Bete mit der Dampfgar-Taste dünsten. Die Rote Bete herausnehmen und beiseitestellen. Den Mixbehälter leeren und ausspülen.
  2. Die Zwiebel schälen und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Die Butter in Stücken dazugeben und die Zwiebel ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten andünsten. Mit Mehl bestäuben und mit eingesetztem Messbecher 2 Minuten/100 °C/Stufe 1 verrühren.
  3. Die Rote Bete dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Anschließend alles mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und nochmals mit eingesetztem Messbecher 3 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit 1 Teelöffel Salz und 1 Prise Pfeffer würzen und mit Zitronensaft oder Essig und Zucker abschmecken. 50 ml warmes Wasser dazugeben und alles mit Linkslauf/2 Minuten/80 °C/Stufe 1 erwärmen.
  4. Die Rote Bete warm servieren.

TIPP

Die Beilage passt besonders gut zu Hackfleischbällchen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine