Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gedünsteter Weißkohl

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:40 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 1 kleiner Weißkohl (800 g)
  • 1 Zwiebel (70 g)
  • 2 El Butter
  • 1 El Zitronensaft
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/4 Tl Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    251 kj / 60 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 3 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:40 Std.
  1. Den Weißkohl putzen, vierteln, ohne Strunk in 2 cm große Stücke schneiden und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern. Dabei den Kohl mit dem Spatel in Bewegung halten. Die Stücke an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben und erneut mit eingesetztem Messbecher 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern.
  2. 400 ml zimmerwarmes Wasser in den Mixbehälter geben (der Kohl sollte knapp bedeckt sein) und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Minuten/90 °C/Stufe 1 garen. Den Weißkohl in ein Sieb umfüllen und abtropfen lassen. Den Mixbehälter ausspülen.
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/3 Sekunden zerkleinern. Die Butter hinzufügen und zunächst ohne eingesetzten Messbecher 1 Minute/120 °C/Stufe 1 schmelzen. Dann die Zwiebelstücke ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/2 Minuten dünsten.
  4. Den Kohl dazugeben und mit Zitronensaft, ½ Teelöffel Salz, ¼ Teelöffel Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Alles ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/5 Minuten/130 °C/Stufe 1 garen. Den Kohl nochmals abschmecken und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 1 verrühren.
  5. Den gedünsteten Weißkohl in einer Schüssel oder auf Tellern anrichten.

TIPP

Der Weißkohl ist eine tolle, kalorienarme Beilage und passt zu Kassler, Frikadellen und Schnitzel.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine