Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gefüllte Nusstaler

50 Stück
Einfach
Fertig in: 1:40 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 21.09.2016
Zuletzt geändert am: 03.01.2018
  • 125 g Haselnüsse
  • 200 g Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Zucker
  • 1 P. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 125 g Sauerkirschkonfitüre
  • 100 g Halbbitterkuvertüre
  • 150 g dunkle Kakaoglasur
  • 80 g Puderzucker
  • 2–3 El Kirschwasser
  • 1/2 Eiweiß
  • 100 Walnusshälften (ca. 250 g)
  • rote Lebensmittelfarbe

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    502 kj / 120 kcal
  • Eiweiß: 2 g
  • Kohlenhydrate: 11 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:40 Std.
  1. Haselnüsse in den Mixbehälter geben und 10 Sekunden/Stufe 10 zerkleinern. Mehl, Ei, Zucker, Vanillinzucker, Salz und Butter zugeben und mit der Teigknet-Taste zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde kühl stellen.
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Teig 3 mm dick ausrollen. Mit einem Ausstecher mit Wellenrand (4 cm Ø) Plätzchen ausstechen, auf das Backblech legen und auf der mittleren Einschubleiste etwa 10 Minuten backen.
  3. Die Sauerkirschkonfitüre durch ein Sieb streichen, je 2 Plätzchen damit zusammenkleben. Kuvertüre und Kakaoglasur grob zerbrechen und im Mixbehälter 5 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Anschließend 3 Minuten/60 °C/Stufe 3 schmelzen. Puderzucker mit Kirschwasser, Eiweiß und 2–3 Tropfen roter Lebensmittelfarbe zu einer dickflüssigen Glasur verrühren.
  4. Die Hälfte der Plätzchen mit der Schokoladenglasur, die andere Hälfte mit der roten Zuckerglasur bestreichen, je eine Walnusshälfte daraufsetzen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine