Zum Inhalt springen
© NGV mbH
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gefüllte Reiskroketten

MC plus
25 Stück
Mittel
Fertig in: 2:07 Std.
Zubereitungszeit: 45 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 18.11.2020
  • 70 g Parmesan (32 % Fett)
  • 1 Zwiebel (80 g)
  • 1 Stange Staudensellerie (60 g)
  • 4 El Olivenöl
  • 300 g Rinderhackfleisch
  • 100 ml zimmerwarmer Weißwein
  • 500 ml heiße Fleischbrühe
  • 300 g passierte Tomaten
  • 400 g Reis (Kochzeit 14 Minuten)
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Tl + 1 Prise Salz
  • 1/2 Tl Pfeffer
  • 70 g Butter
  • 4 Eier (Größe M)
  • 150 g Mozzarella (45 % Fett)
  • 100 g Mehl (Type 405)
  • 150 g Semmelbrösel
  • 1 l Erdnussöl

Nährstoffe

Pro Stück:

  • Brennwert
    3588 kj / 857 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 21 g
  • Fett: 10 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
45 Min.
Fertig in
2:07 Std.
  1. Den Parmesan entrinden, in Stücken in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 10 fein zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter auswischen.
  2. Die Zwiebel schälen und halbieren, die Staudenselleriestange putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Beides in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 fein zerkleinern. Die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  3. Das Olivenöl dazugeben und das Gemüse ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/2 Minuten/100 °C andünsten. Dann das Rinderhackfleisch dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste anbraten.
  4. Zimmerwarmen Weißwein, heiße Fleischbrühe, passierte Tomaten, Reis, Muskat, 1 Teelöffel Salz und ½ Teelöffel Pfeffer dazugeben und alles mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/100 °C/Stufe 1 einköcheln lassen. Falls der Reis noch nicht weich genug ist, 50 ml heißes Wasser dazugeben und alles ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/3 Minuten/100 °C/Stufe 1 weitergaren.
  5. Die Butter in Stücken und den Parmesan, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/1 Minute/Stufe 1 mit der fertigen Reis-Hackfleisch-Masse vermischen. Noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/30 Sekunden/Stufe 1 vermischen.
  6. Die Reis-Fleisch-Mischung mit dem Spatel auf einem kalten Backblech verteilen und 30 Minuten abkühlen lassen, dabei mit dem Spatel immer wieder lockern. Anschließend 2 leicht verschlagene, mit 1 Prise Salz gewürzte Eier dazugeben und gut mit der Reismasse mischen.
  7. Den Mozzarella abtropfen lassen, in 25 kleine Würfel schneiden und beiseitestellen. Den Reis mit den Händen zunächst zu 25 Reisbällchen mittlerer Größe (wie Mandarinen) formen, mit je 1 Stückchen Mozzarella füllen und dann in die klassische längliche Krokettenform bringen.
  8. Die restlichen 2 Eier verquirlen und auf einem Teller bereitstellen. Einen weiteren Teller mit Mehl sowie einen Teller mit Semmelbröseln bereitstellen.
  9. Wenn die Kroketten fertiggestellt sind, diese einzeln zuerst in Mehl, dann in Ei und abschließend in den Semmelbröseln wälzen. Das Erdnussöl in einem großen Topf erhitzen und die Kroketten in das heiße Öl tauchen. So lange frittieren, bis sie schön knusprig und goldbraun sind. Gut auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort heiß servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine