Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: Désirée Peikert
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © ZauberTopf

Gefüllte Tomaten mit Couscous

MC connect
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 01.07.2022
Zuletzt geändert am: 29.06.2022
  • 7 Stück Petersilienstiele
  • 50 g Pistazienkerne, gehackt
  • 4 Stück Ochsenherztomaten
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, gemahlen
  • 70 g Schalotten
  • 250 g Hirtenkäse am Stück (45 % Fett)
  • 40 g Frischkäse natur (Doppelrahmstufe)
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 30 g Olivenöl
  • 4 Stück Eier (Größe M)
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 5 g Zucker
  • 250 g Couscous
  • 100 g Frühlingszwiebeln

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2483 kj / 593 kcal
  • Eiweiß: 27 g
  • Kohlenhydrate: 41 g
  • Fett: 37 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. 1. Petersilienblättchen in den Mixbehälter geben, 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Pistazienkerne in den Mixbehälter geben, 3 Sek. | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen. Von den Tomaten einen „Deckel“ abschneiden und zur Seite legen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausheben und in eine Schüssel geben. Tomaten innen mit je 2 Prisen Salz und Pfeffer würzen.
  2. 2. 1 Schalotte, 200 g Hirtenkäse, Frischkäse, Oregano, 2 EL Olivenöl und die Hälfte der Petersilie in den Mixbehälter geben und 6 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Je ¼ der Creme in eine Tomate füllen und so am Rand hochstreichen, dass in der Mitte Platz für das Ei ist. Je ein Ei aufschlagen und in die Tomaten gleiten lassen. Jedes Ei mit einer Prise Salz und Pfeffer würzen.
  3. 3. Restlichen Hirtenkäse zerbröseln und auf den Eiern verteilen. Tomaten in den tiefen Dampfgaraufsatz setzen, die „Deckel“ auflegen und den Dampfgaraufsatz verschließen. Tomatenfruchtfleisch mit Tomatenmark, Knoblauch, restlicher Schalotte, Gewürzpaste, restlichem Olivenöl, Zucker und ½ TL Salz in den Mixbehälter geben und 10 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Mit Wasser bis zur 1 Liter-Markierung im Mixbehälter auffüllen. Den Dampfgaraufsatz aufsetzen und alles zusammen 20-25 Min. | Dampfgaren garen.
  4. 4. Den Dampfgaraufsatz vorsichtig zur Seite stellen. Den Mixbehälter leeren, dabei 500 g Garflüssigkeit auffangen und zurück in den Mixbehälter geben. Couscous zugeben, mit dem Spatel gut verrühren und abgedeckt 5 Min. quellen lassen. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit restlicher Petersilie und Pistazien in den Mixbehälter geben und mit dem Spatel unterrühren. Tomaten-Couscous zusammen mit gefüllten Tomaten servieren.

 

TIPP:

Ganz frisch braucht ihr nur Tomaten, Frühlingszwiebeln und Petersilie, alles Weitere hält länger auf Vorrat!

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine