Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gemüse-Döner

MC plus
4 Portionen
Mittel
Fertig in: 0:54 Std.
Zubereitungszeit: 35 Min.
Erstellt am: 22.02.2022
Zuletzt geändert am: 01.02.2022

FÜR DIE JOGHURT-FETA-SAUCE

  • 1/2 Bund Minze
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Joghurt (3,5 % Fett)
  • 1 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 150 g Feta (48 % Fett)

FÜR DIE FÜLLUNG

  • 1 gelbe Paprikaschote (150 g)
  • 1 kleine Zucchini (150 g)
  • 1 El Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel (100 g)
  • 2 Möhren (150 g)
  • 1 Tl Salz
  • 3 Prisen gemahlener Kreuzkümmel
  • 3 Prisen Chiliflocken
  • 3 Prisen Paprikapulver

AUSSERDEM

  • 4 Pita-Taschen (FP)
  • 1 Stück Rotkohl (100 g, ersatzweise abgetropfter Rotkohl aus dem Glas)
  • 1 Stück Salatgurke (100 g)
  • 1 Tomate (100 g)
  • 12 Tortilla-Chips

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1633 kj / 390 kcal
  • Eiweiß: 16 g
  • Kohlenhydrate: 42 g
  • Fett: 17 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
35 Min.
Fertig in
0:54 Std.
  1. Die Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Knoblauchzehen schälen und mit der Minze in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern, dann mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben.
  2. Joghurt, 1 Teelöffel Salz, 1 Messerspitze Pfeffer und den Feta in Stücken dazugeben und mit eingesetztem Messbecher 20 Sekunden/Stufe 3 vermischen. Die Joghurt-Feta-Sauce umfüllen und den Mixbehälter reinigen.
  3. Paprikaschote und Zucchini putzen, waschen (Paprikaschote auch innen waschen) und in 2 cm dicke Würfel schneiden. Paprikaschote, Zucchini und Olivenöl in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/120 °C dünsten.
  4. Die Zwiebel schälen, halbieren und in 1 cm breite Streifen schneiden. Möhren putzen, schälen und in 5 cm lange und 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel, Möhren, 1 Teelöffel Salz, Kreuzkümmel, Chiliflocken und Paprikapulver zu dem Gemüse in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/12 Minuten/120 °C dünsten.
  5. Die Pita-Taschen nach Packungsanweisung im Ofen oder Toaster erwärmen.
  6. Rotkohl, Salatgurke und Tomate waschen und putzen. Rotkohl in 1 cm breite Streifen schneiden. Gurke und Tomate in 2 cm große Würfel schneiden.
  7. Die Pita-Taschen innen mit der Joghurt-Feta-Sauce bestreichen. Mit Rotkohl, Tomate, Gurke, dem gebratenen Gemüse und je 3 Tortilla-Chips füllen und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine