Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gemüse-Schnecken mit Mozzarella

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 21.11.2017
  • 200 g Magerquark
  • 2 El Milch
  • 1 Ei
  • 145 ml Olivenöl
  • Salz
  • 400 g Mehl
  • 1 P. Backpulver
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zucchini
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 3 Tomaten
  • Pfeffer
  • 1 Tl Oregano
  • 125 g Mozzarella

AUSSERDEM:

  • Fett für das Backblech
  • Mehl für die Arbeitsfläche

Nährstoffe

Pro Portion: 

  • Brennwert:
    3014 kj / 720 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 0 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Magerquark, Milch, Ei, 125 ml Olivenöl, 1 Prise Salz, Mehl und Backpulver in den Mixbehälter geben und ca. 2 Min./Stufe 5 einen Teig zubereiten. Ca. 30 Minuten ruhen lassen. Anschließend auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (20 x 30 cm). Den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Knoblauchzehen schälen, Zucchini und Paprika waschen, putzen, in den Mixbehälter geben und ca. 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Die Tomaten kreuzweise einritzen und den Stielansatz entfernen. Anschließend überbrühen, abschrecken, häuten und hacken.
  3. Knoblauch mit Tomate, Zucchini, Paprika, restliches Olivenöl, Salz, Pfeffer und Oregano mischen. Den Mozzarella würfeln und unterheben. Die Masse gleichmäßig auf dem Teig verteilen.
  4. Den Teig von der Längsseite her zusammenrollen und in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem gefetteten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine