Zum Inhalt springen
  • Wichtige Information

    Lieber Kunde, Sie möchten alle tollen Features nutzen und neue Rezepte des Monsieur Cuisine connect erhalten?

    Unsere Empfehlung:
    Laden Sie jetzt unser neuestes Software Update herunter. Bitte installieren Sie dieses unbedingt vor dem ersten Gebrauch der Maschine. Allen bestehenden Kunden empfehlen wir ebenfalls ausdrücklich ein Update durchzuführen. Eine genaue Anleitung dafür finden Sie hier.

© steffi_b687
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © steffi_b687

Gemüsebrühe

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 2:30 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 10.05.2020
Zuletzt geändert am: 15.05.2020
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Karotte
  • 1/2 Knolle Fenchel
  • 1 kleinen Kohlrabi
  • 3 Stangen Stangensellerie
  • 5 - 6 Blätter Maggikraut
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 l Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
2:30 Std.
  1. Die Schalotte mit Schale vierteln, den Knoblauch mit Schale halbieren, die Karotte mit Schale grob klein schneiden, den Fenchel grob würfeln, den Stangensellerie grob zerkleinern, den Kohlrabie grob Würfeln.
  2. In den Mixtopf die 2 Liter Wasser einfüllen. In den Gareinsatz das Gemüse, Wacholderbeeren und das Lorbeerblatt geben.
  3. Den gefüllten Gareinsatz in den Topf einhängen, Deckel mit eingesetztem Messbecher schließen. Das Ganze mind. 2 Stunden bei 100°C im Linkslauf köcheln.
  4. Gareinsatz entfernen und die Brühe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Tipp: Die Brühe kann auch mit Sojasoße abgeschmeckt werden. Je länger die Brühe köchelt, umso intensiver der Geschmack.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine