Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gemüseeintopf mit Mettenden

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:44 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 21.01.2022
Zuletzt geändert am: 01.02.2022
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 4 mittelgroße festkochende Kartoffeln (300 g)
  • 1 kleiner Brokkoli (300 g)
  • 1 Zwiebel (80 g)
  • 30 ml Olivenöl
  • 2 große Möhren (200 g)
  • 1 kleine rote Paprikaschote (100 g)
  • 1 Stange Lauch (120 g) (klein)
  • 1 l zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 1/4 Tl Salz
  • 1 Msp. Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 2 Mettenden (200 g)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1570 kj / 375 kcal
  • Eiweiß: 17 g
  • Kohlenhydrate: 22 g
  • Fett: 25 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:44 Std.
  1. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen, in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Umfüllen und den Mixbehälter ausspülen.
  2. Die Kartoffeln schälen, waschen, in 2 cm große Würfel schneiden und in den Kocheinsatz geben. Den Brokkoli putzen, waschen, in mundgerechte Röschen zerteilen und 200 g Brokkoliröschen im tiefen Dampfgaraufsatz verteilen.
  3. Die Zwiebel schälen, halbieren und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern und mithilfe des Spatels an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Das Olivenöl hinzufügen und die Zwiebel ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/4 Minuten/110 °C glasig andünsten.
  4. Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Stücke von 3 cm Kantenlänge schneiden. Die Paprikaschote entkernen, vom Stielansatz befreien, innen und außen waschen, vierteln und in den Mixbehälter geben. Das Gemüse mit eingesetztem Messbecher 7 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Mithilfe des Spatels nach unten schieben und falls nötig erneut mit eingesetztem Messbecher 4 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern. Den Lauch putzen, waschen und den weißen und hellgrünen Teil in 3 mm feine Ringe schneiden. Lauchringe in den Mixbehälter geben und die zimmerwarme Gemüsebrühe sowie die Gewürze hinzufügen. Den Kocheinsatz mit den Kartoffeln in den Mixbehälter einhängen.
  5. Die Mettenden in den flachen Dampfgareinsatz geben, diesen in den tiefen Dampfgaraufsatz einhängen, verschließen, den Dampfgaraufsatz auf das Gerät aufsetzen und alles mit der Dampfgar-Taste garen.
  6. Den Dampfgaraufsatz abnehmen und beiseitestellen, den Inhalt des Mixbehälters in eine große Servierschüssel geben und die Kartoffeln sowie den Brokkoli dazugeben. Die Mettenden in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und ebenfalls in den Eintopf geben. Alles vorsichtig miteinander vermischen, nach Belieben erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Petersilie bestreut servieren.

 

TIPPS:

Die Gemüsesorten können je nach Saison und Geschmack variiert werden.

Statt Mettenden kann man auch Wiener Würstchen, Cabanossi, Chorizo, Fleischwurst oder Kasseler verwenden.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine