Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gesalzenes Stockfischpüree

MC plus
8 Portionen
Mittel
Fertig in: 12:35 Std.
Zubereitungszeit: 15 Min.
Erstellt am: 30.08.2016
Zuletzt geändert am: 26.11.2018
  • 1,2 kg Stockfischfilets
  • 2 mittelgroße mehligkochende Kartoffeln (150 g)
  • 50 ml Olivenöl
  • 350 ml zimmerwarme Milch (Frischmilch, 3,5 % Fett)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Msp. Muskat
  • 2 Msp. Pfeffer

AUSSERDEM

  • Knoblauch-Croûtons und schwarze Oliven nach Belieben

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2696 kj / 644 kcal
  • Eiweiß: 120 g
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Fett: 11 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
15 Min.
Fertig in
12:35 Std.
  1. Am Vorabend die Stockfischfilets 12 Stunden wässern, dabei alle 2 Stunden das Wasser wechseln.
  2. Am nächsten Tag die Stockfischfilets abspülen und mit 200 ml kaltem Wasser in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Minuten/100 °C/Stufe 1 garen und anschließend 10 Minuten im Mixbehälter ziehen lassen. Den Fisch aus dem Mixbehälter entnehmen, häuten und in grobe Stücke schneiden. Den Mixbehälter ausspülen.
  3. Die Kartoffeln schälen, waschen, in Würfel mit einer Kantenlänge von 1 cm schneiden und in den Kocheinsatz geben. Die Stockfischfilets mit dem Olivenöl, der zimmerwarmen Milch und 100 ml lauwarmes Wasser in den Mixbehälter geben, den Kocheinsatz einhängen und mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Minuten/100 °C/Stufe 1 garen. Anschließend den Kocheinsatz mithilfe des Spatels aus dem Mixbehälter heben und die Kartoffeln abtropfen lassen. Die Stockfischfilets mit dem Sud in ein Sieb abgießen, den Sud dabei auffangen. Den Mixbehälter mehrfach kalt ausspülen.
  4. Die Knoblauchzehen schälen und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/2 Sekunden zerkleinern. Anschließend die Stücke mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Kartoffeln und 2 Esslöffel des Suds hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 10 Sekunden/Stufe 6 pürieren.
  5. Die Masse mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Die Stockfischfilets hinzufügen und alles ohne eingesetzten Messbecher 40 Sekunden/Stufe 3 verrühren. Dabei langsam, wenn nötig, ein wenig des Sudes hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erhalten. Mit je 1 Messerspitze Muskat und Pfeffer würzen und mit eingesetztem Messbecher 30 Sekunden/Stufe 2 unterrühren. Sehr heiß servieren.

TIPP

Das Püree nach Belieben mit Knoblauch-Croûtons und schwarzen Oliven garnieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.