Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Glitzerlikör für Kinder

MC connect
1 Flasche
Einfach
Fertig in: 0:10 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 25.05.2018

FÜR 1 FLASCHE (CA. 750 ML)

  • 90 ml Himbeersirup
  • 15 Bonbons (z. B. Nimm 2)
  • 4 El silberne oder goldene hochglänzende Zuckerperlen (alternativ 2 Tl essbares Glitzer)

Nährstoffe

Pro Flasche:

  • Brennwert
    2294 kj / 548 kcal
  • Eiweiß: 0 g
  • Kohlenhydrate: 134 g
  • Fett: 0 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:10 Std.
  1. 650 ml heißes Wasser in den Mixbehälter geben. Himbeersirup, Bonbons und Zuckerperlen hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 9 Minuten/Stufe 3/80 °C erhitzen.
  2. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 40 Sekunden/Stufe 4-8 schrittweise ansteigend zerkleinern. Getränk in eine sterile, verschließbare Flasche füllen.

 

Tipp

Ist der Sirup zu süß, kann er vor dem Verzehr mit beliebig viel Wasser aufgegossen werden. Anstelle von Himbeersirup kann auch Waldmeister- oder anderer Fruchtsirup verwendet werden. Am schönsten ist der Glitzereffekt, wenn der Grundsirup nicht zu dunkel ist.

 

 

 

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Hannama am 24.05.2020 um 15:51 Uhr

Er Glitzert. 💖😁 Der ist toll m, aber wirklich süß man muss ihn sehr verdünnen.

von Marandi0311 am 23.02.2020 um 12:57 Uhr

Der Likör ist wirklich etwas arg süß und auch verdünnt noch wirklich süß. Aber die Kinder lieben den Likör und genießen diesen ja auch nur in kleinen Mengen bei Feiern. Als Hingucker für Kinder immer zu empfehlen :-)

von darktears06 am 19.01.2020 um 14:38 Uhr

Mein Sohn mag es aber meiner Tochter ist es auch mit Wasser verdünnt zu süß.... generell würde ich es immer mit Wasser verdünnen! Er ist sehr schnell und leicht zubereitet und der Glitzeffekt ist super! Verdünnt ist er sehr lecker und zu empfehlen!

von Kathi86111 am 10.01.2020 um 22:16 Uhr

Bei den Kindern kam er super an.Mit Wasser verdünnt schmeckt er auch nicht so süß. Für Erwachsene kann man die Mischung auch mit Sekt auffüllen.

von Angie M1 am 30.12.2019 um 20:00 Uhr

Schmeckt gut meine 7 Jährige Tochter hat ihn selber gemacht. Allerdings viel zu viel Zucker. Er kam auch wieder Retoure.

von Tatjana841 am 29.12.2019 um 15:39 Uhr

Wie lange ist er haltbar?

von Nalin78 am 19.02.2019 um 12:46 Uhr

von urmel7820031 am 09.02.2019 um 09:33 Uhr

Hallo, wo bekomme ich denn essbares Glitzer?

von Vivien_MC am 11.02.2019 um 08:16 Uhr

Hallo urmel17820031, die im Rezept genannten Zuckerperlen oder essbares Glitzer bekommst du in der Backabteilung der großen Supermärkte. Viele Grüße Vivien

von Julia1903 am 14.12.2018 um 23:27 Uhr

Habe ich für einen Kindergeburtstag gemacht. Die Kinder fanden ihn sehr lecker, für manche war er jedoch zu süß. Leider hat man auch das Glitzer erst beim näherem Betrachten gesehen. Ansonsten wirklich top und schnell gemacht.