Zum Inhalt springen
© TopfZauber08
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © TopfZauber08

Griechische Metaxasauce

MC connect
6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 20 Min.
Erstellt am: 11.05.2021
Zuletzt geändert am: 17.05.2021
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehe/n
  • 1 rote Chillishote (je nach Schärfewunsch auch 2)
  • 25g Olivenöl
  • 250g Fleischbrühe (Pulver für 0,5L Wasser)
  • 200 g passierte Tomaten
  • 1 TL (gestrichen)Salz
  • 1 TL (gestrichen) Pfeffer
  • 1 EL (gehäuft) Gyrosgewürz
  • 200 g Frischkäse
  • 60g Tomatenmark
  • 50g Metaxa
  • 200g Sahne
Zubereitung
Zubereitungszeit
20 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Chilishoten (je nach Schärfe mit oder ohne Kerne) in den Mixbehälter geben und "5 Sek. | Stufe 7" zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Die 25g Olivenöl jetzt dazugeben und die Anbrat-Funktion "4 Min | 100 °C | Stufe 1" nutzen.
  2. Jetzt die restlichen Zutaten in den Mixbehälter geben und "15 Sek. | Stufe 4" vermengen. Danach "10 Min. | 100 °C | Stufe 1" kochen.
  3. Abschmecken und nach eigenem Wunsch verfeinern. Danach langsam von "Stufe 1-7" Pürieren. Dazu passt super Gyros, Bifteki oder Reis. Auch für in einen Auflauf super geeignet.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine