Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Rezept von: Monsieur Cuisine

Grüne Cupcakes mit Knoblauchcreme

MC
12 Stück
Einfach
Zubereitungszeit: 25 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 26.07.2016

FÜR DEN TEIG:

  • 1 1/2 kg frischer Blattspinat
  • 1 rote Paprika
  • 6 Eier
  • 150 g Ricotta
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. frisch gemahlener Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 4 Tl Backpulver

FÜR DAS TOPPING:

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Frischkäse
  • 100 g Quark
  • 50 g saure Sahne
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Msp. frisch gemahlener Pfeffer
  • Basilikum und gewürfelte Paprika zum Verzieren

Nährstoffe

Pro Stück: 

  • Brennwert:
    1005 kj / 240 kcal
  • Eiweiß: 13 g
  • Kohlenhydrate: 13 g
  • Fett: 15 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
25 Min.
  1. Den Backofen auf 100 °C vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Spinat putzen, waschen und in den tiefen Dampfeinsatz legen. 500 ml Wasser in den Mixbehälter füllen, den Dampfeinsatz aufsetzen und den Spinat ca. 10 Min./SF Dampfgaren/Stufe 1 dampfgaren. Anschließend etwas abkühlen lassen, gut ausdrücken, sehr fein hacken und auf dem Backblech verteilen. Im heißen Ofen unter gelegentlichem Wenden 15–20 Minuten trocknen. Den Spinat abkühlen lassen. Den Backofen auf 200 °C schalten und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Die Paprika putzen, waschen und im Mixbehälter ca. 30 Sek./Stufe 5 zerkleinern. In eine Schüssel umfüllen, dabei 1 El für die Deko beiseitelegen. Den Mixbehälter säubern.
  3. Die Eier trennen. Die Eiweiße im Mixbehälter mit Rühreinsatz ca. 3 Min./Stufe 4 steif schlagen. In eine Schüssel umfüllen und beiseitestellen. Eigelbe im Mixbehälter ca. 3 Min./Stufe 4 schaumig schlagen. Ricotta, Salz und Pfeffer ca. 8 Sek./Stufe 2 einrühren. Spinat dazugeben und ca. 8 Sek./Stufe 2 unterrühren.
  4. In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen. Erst die Mehlmischung, dann den Eischnee mit den Paprikawürfeln jeweils ca. 40 Sek./Stufe 4 unterrühren. Den Teig in die Förmchen füllen und im Ofen 12–15 Minuten backen. Die Cupcakes nach einer Stäbchenprobe herausnehmen, vorsichtig aus den Mulden heben und auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.
  5. Den Mixbehälter säubern. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen zupfen. Im Mixbehälter ca. 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Den Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Im Mixbehälter mit den restlichen Zutaten für die Creme ca. 15 Sek./Stufe 2 verrühren. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs auf die Cupcakes spritzen. Mit jeweils 2 Basilikumblättern und einigen Paprikawürfeln verzieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.