Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Kay Johannsen, Ohmden
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Grünkohlsuppe mit Möhren und Kartoffeln

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:44 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 21.09.2016
Zuletzt geändert am: 19.09.2018
  • 500 g Grünkohl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 mittelgroße Zwiebel (90 g)
  • 2 El Butter
  • 400 g festkochende Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 800 ml warme Gemüsebrühe
  • Salz + Pfeffer zum Abschmecken

AUSSERDEM:

  • 2 El Schmand (24 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    837 kj / 200 kcal
  • Eiweiß: 8 g
  • Kohlenhydrate: 23 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:44 Std.
  1. Den Grünkohl gründlich waschen, putzen und grob zerpflücken. Den Mixbehälter mit 1 l Wasser füllen, den Grünkohl in den tiefen Dampfgaraufsatz geben, verschlossen auf den Mixbehälter setzen und mit der Dampfgar-Taste/12 Minuten garen. Den Mixbehälter leeren. Den Grünkohl mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Anschließend im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/5 Sekunden zerkleinern. Dann umfüllen und den Mixbehälter gründlich reinigen.
  2. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen, vierteln und im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/4 Sekunden zerkleinern. Die Butter dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/1 Minute dünsten. Die Kartoffeln schälen, die Möhren putzen und schälen und beides in etwa 1 ½ cm dicke Würfel schneiden. Die Kartoffel- und Möhrenwürfel in den Mixbehälter geben und ebenfalls ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/1 Minute andünsten. Den zerkleinerten Grünkohl dazugeben und mit der warmen Gemüsebrühe auffüllen, bis alles knapp bedeckt ist. Ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/100 °C/Stufe 1 köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Teller verteilen. Jeweils einen Klecks Schmand auf die Grünkohlsuppe setzen und servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine