Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: Studio Klaus Arras
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gurken-Minz-Suppe

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:12 Std.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Erstellt am: 01.06.2017
Zuletzt geändert am: 20.03.2018
  • 750 g Gurken
  • 200 g Zucchini
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 Zweige frische Minze
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 ml Mandelmilch
  • 2 El kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 Tl Salz
  • 2 Tl Zitronensaft
  • Pfeffer
  • 2 El Rote Rettichsprossen

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    440 kj / 105 kcal
  • Eiweiß: 1 g
  • Kohlenhydrate: 8 g
  • Fett: 7 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
12 Min.
Fertig in
0:12 Std.
  1. Das Gemüse und die Minze gründlich waschen und abtropfen lassen.
  2. Anschließend die Gurken schälen und mit der Zucchini in grobe Stücke (ca. 6 cm) schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und mit den Gemüsestücken im Mixbehälter 35 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Abgezupfte Minzeblätter, Mandelmilch, Olivenöl, Salz und Zitronensaft hinzufügen und alles 45 Sekunden/Stufe 8 fein pürieren. Mit Pfeffer abschmecken. Den Staudensellerie in feine Scheiben schneiden und mit der Gurken-Minz-Suppe und den Rettichsprossen anrichten.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Kräutertante am 06.09.2017 um 16:31 alle

Fehlt hier ein Schritt oder serviert man die Suppe kalt?

von Vivien_MC am 06.09.2017 um 17:56 alle

Liebe Kräutertante, das Rezept ist so korrekt. Die Suppe wird kalt serviert und ist im Sommer sehr erfrischend. Viele Grüße Vivien