Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Gyrossuppe

6 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:48 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 02.05.2018
  • 3 Zwiebeln (180 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 grüne Paprikaschoten (300 g)
  • 300 g Champignons
  • 3 El Olivenöl
  • 700 g Gyros-Geschnetzeltes
  • 600 g passierte Tomaten
  • 300 ml warme Gemüsebrühe
  • 300 g Feta (in Salzlake, 45 % Fett)
  • 1/2 Tl Salz
  • 2 Msp. Pfeffer
  • 150 ml Sahne (30 % Fett)

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    1742 kj / 416 kcal
  • Eiweiß: 39 g
  • Kohlenhydrate: 6 g
  • Fett: 27 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:48 Std.
  1. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebeln halbieren und zusammen mit den Knoblauchzehen in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  2. Paprikaschoten und Champignons putzen. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen, innen und außen waschen und ohne Stielansatz zusammen mit den Champignons im Mixbehälter mit eingesetztem Messbecher 6 Sekunden/Stufe 5 grob zerkleinern. Die Gemüsemischung umfüllen.
  3. Das Olivenöl in den Mixbehälter geben und das Gyros-Geschnetzelte darin ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/12 Minuten anbraten.
  4. Gemüse, passierte Tomaten, warme Gemüsebrühe, Feta in groben Stücken, 1/2 Teelöffel Salz und 2 Messerspitzen Pfeffer dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/25 Minuten/Stufe 1/95 °C köcheln. Dabei den Kocheinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
  5. Die Sahne in den Mixbehälter geben und ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/1 Minute/Stufe 1/95 °C kurz mitgaren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/15 Sekunden/Stufe 1 unterrühren und servieren.

TIPP

Lange Gyrosstreifen vor dem Anbraten zerteilen, sodass sie sich nicht um die Messer wickeln können.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Werrine2 am 24.10.2019 um 17:40 alle

von neidi am 22.10.2019 um 10:59 alle

Sehr lecker mit Gyros vom Metzger.

von vivi am 18.05.2019 um 13:18 alle

von Alina1993P am 03.05.2019 um 23:20 alle

von G�ntner1 am 10.04.2019 um 11:43 alle

Super lecker, war auch nicht zu sauer👍🏻

von TYRANT57 am 08.04.2019 um 14:53 alle

von niceysmcc1021 am 16.03.2019 um 18:02 alle

Ist ab heute eines der Lieblingsrezepte meiner Familie.

von Sanny771 am 09.03.2019 um 22:35 alle

von Hexe76 am 20.02.2019 um 10:22 alle

Super lecker, ich nehme Gyros fix und fertig vom Metzger, bei uns war nichts zu sauer, wird es öfters bei uns geben.

von Nalin78 am 19.02.2019 um 12:44 alle

von baumi_karin am 12.02.2019 um 12:09 alle

Sehr lecker und so einfach ... toll !!! Hab aber auch Hackfleisch genommen und Hälfte der Paprika durch gegrillte Paprika im Glas ersetzt :-)

von Sockenschaf am 10.01.2019 um 18:34 alle

Sehr, sehr lecker! Allerdings mag ich das Gyrosfleisch nicht und habe es deshalb durch Hackfleisch ersetzt, sowie die Champignons gegen Mais.

von Rockbal2013 am 08.01.2019 um 18:41 alle

von cathy44 am 01.01.2019 um 23:15 alle

Suppe ist super geworden, alle haben restlos aufgegessen :-) Tipp: einfach im letzten Arbeitsschritt vorgekochte Reisnudeln (Kritharaki) der Suppe beigeben

von Sepp am 01.01.2019 um 15:19 alle

Super Rezept, aber vielleicht könnt ihr die Tipps am Anfang eines Rezepts platzieren. Dann lese ich nicht erst bei der fertigen Suppe bzw nach dem letzten Schritt dass ich lange Gyros Streifen kleinschneiden soll

von framesbaby1 am 27.12.2018 um 17:16 alle

Sehr lecker und schnell zubereitet.

von Lars87 am 19.12.2018 um 14:31 alle

von Nessl951 am 14.12.2018 um 18:31 alle

Sehr lecker!

von imk-kueche am 08.12.2018 um 15:48 alle

Sehr lecker! Mein Tipp: Beim anbraten des Gyros so nach der Hälfte einmal pausieren und das Fleisch mit dem Spachtel umrühren, dann wird es besser angebraten.

von Tati1986 am 02.12.2018 um 09:03 alle

Geschmacklich OK, leider war das meiste Fleisch ums Messer gewickelt. Konsistenz der Suppe sehr zäh. Irgendwie fehlte der Pep.

von jessi3993 am 02.12.2018 um 04:15 alle

Super lecker! 🖤

von Babsi72 am 29.11.2018 um 14:51 alle

Habe die Suppe nach Rezept gekocht, ist aber sehr sauer geworden. Ich habe mit Honig nachgeholfen, dann ging‘s.

von Gigi01 am 27.11.2018 um 18:59 alle

Lecker😋

von mcc-clan1 am 26.11.2018 um 10:05 alle

Sehr lecker, werden wir nochmal machen.

von Ngolla am 24.11.2018 um 13:33 alle

Sehr lecker ! Habe noch einen EL Zucker dazu gegeben,damit die Suppe nicht zu „sauer“ ist.

von LuckyLou am 23.11.2018 um 12:27 alle

von RicoKing am 20.11.2018 um 19:30 alle

Echt Leckeres Rezept 👍🏻

von AnneThesing am 20.11.2018 um 08:04 alle

von Kim123 am 19.11.2018 um 20:08 alle

von Kaische2 am 18.11.2018 um 21:26 alle

Wirklich sehr lecker! Statt der grünen Paprika habe ich rote Paprika verwendet. Das Gemüse war leider etwas zu klein, was bei den Pilzen aber gar nicht so falsch war, so haben meine Kinder die Suppe trotz Pilzen gegessen. ;)

von yase710 am 13.11.2018 um 14:55 alle

Sehr lecker, auch ganz gut in die low Carb Ernährung integrierbar. War mein erstes Rezept mit MC, toller Start :)

von Julia23961 am 08.11.2018 um 13:17 alle

Kann man die Suppe auch einfrieren oder ist frisch kochen besser?

von Vivien_MC am 09.11.2018 um 16:47 alle

Hallo Julia2396, du kannst die Suppe auch einfrieren. Viele Grüße Vivien

von mickno59 am 01.08.2018 um 14:12 alle

Schnell gemacht und lecker. Ein Punkt abzug weil aus Gyrosfleisch kann man bessere Sachen machen als Suppe.

von KatiU am 10.07.2018 um 19:16 alle

Sehr lecker! Habe nur (auf Rat vom Küchenzauberer) noch 1 EL Zucker hinzugefügt. Ist direkt in meine Favoriten gewandert.

von mickno59 am 01.08.2018 um 14:12 alle

Nicht auf den Rat vom Küchenzauberer hören. Der versaut so ziemlich jedes gute Rezept von MCC mit Unmengen Zucker und Knoblauch. Das kann man hinterher niemandem mehr anbieten.

von KatiU am 18.11.2018 um 13:11 alle

Werde das Rezept nächste Woche mal original ausprobieren. Gesünder ist es ohne Zucker allemal 😊

von taucher am 10.07.2018 um 17:22 alle

Die ideale Partysuppe (schnell zubereitet und äußerst schmackhaft)

von Elli1990 am 04.07.2018 um 08:43 alle

von nerdymonkey am 10.06.2018 um 16:31 alle

von NatFi1977 am 09.06.2018 um 10:58 alle

Sehr lecker. Hatte nur den Fehler gemacht, dass ich die Paprika und die Champignons vorher zu klein geschnitten habe. Konnte ich hinterher suchen ;)

von kss-2017 am 02.06.2018 um 19:17 alle

von thenicewitch am 01.06.2018 um 22:17 alle

Sehr lecker! Die gibt es garantiert wieder!

von Lysi am 31.05.2018 um 20:45 alle

Heute gemacht. Sehr einfach zuzubereiten und total lecker!

von bia1990 am 24.05.2018 um 08:19 alle

Super leckeres Rezept! Einfach umzusetzen und auch als Familienessen gut geeignet.

von Katy2984 am 16.05.2018 um 17:14 alle

Mein absolutes Lieblingsrezept, schon im MC+ und nun im MC Connect. Gibt es bei uns öfter. 😋

von Blubber am 15.05.2018 um 09:36 alle

von Hilko1410 am 15.05.2018 um 06:55 alle

von IgorsKathy am 14.05.2018 um 12:14 alle

Einfach der Hammer. Ich war eher skeptisch und lebe wohl noch dem Motto "was der Bauer net kennt, isst er nicht". Mein Mann wollte aber unbedingt unseren neuen cuisine Connect testen und zauberte uns dieses unfassbar leckere Essen auf den Tisch. Das wird nun definitiv eins unserer Lieblingsgerichte

von Sandy84x am 13.05.2018 um 21:15 alle

Sehr lecker nur zu empfehlen. Wiederholungbedarf!

von AndyDT88 am 12.05.2018 um 22:36 alle

Hallo zusammen, Ich habe heute meinen MC Connect bekommen und ihn gleich mit diesem Rezept ausprobiert. Einfach klasse. Super lecker. Wir sind mit sechs Personen davon gut satt geworden. ;)