Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Hack-Erbsen Sauce auf Fusilli

MC connect
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 25.05.2021
Zuletzt geändert am: 27.05.2021
  • 500 g Fusilli
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knobizehe
  • 3 EL Öl
  • 500 g Gehacktes
  • 1 kleine Dose Erbsen (abgießen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • getr. Majoran
  • 200 ml Kochsahne
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
  1. Fusilli nach Packungsanweisung garen.
  2. Zwiebel und Knobizehe geschält, geviertelt in den Mixtopf geben,- 10 sek. / Stufe 5 zerkleinern ,- herunter schieben.
  3. Öl hinzufügen und im Anbrat-Programm 3 Min. dünsten.
  4. Gehacktes krümelig dazu geben,- in den tiefen Dampfgar-Aufsatz die Erbsen hinein geben (zum erwärmen). Im Anbrat-Program: 6 Min. / 100°C / starten.
  5. Im Anschluss mit der Kochsahne ablöschen, Gewürze hinzufügen und 3 Min. / Stufe 1 / 100°C Aufkochen.
  6. Hacksauce und Erbsen in eine Servierschüssel umfüllen ( umrühren) und zu den fertigen Fusilli servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine