Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Hack-Nudeln schnell gemacht

MC connect
3 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 21 Min.
Erstellt am: 05.09.2020
Zuletzt geändert am: 05.10.2020
  • 300 g Gehacktes
  • prise Salz
  • prise Pfeffer
  • spritzer Maggi
  • 1/2 TL Pizzagewürz
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g passierte Tomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln in Ringe
  • 500 ml warmes Wasser
  • 1 Gemüse-Brühwürfel
  • 250 g Muschelnudeln oder Gabelspaghetti
  • 100 ml Cremefine zum kochen
Zubereitung
Zubereitungszeit
21 Min.
  1. Gehacktes mit Salz, Pfeffer, Maggi und Pizzagewürz vermischen.
  2. Mit 2 El Öl den Hackteig im Mixtopf,- Anbrat-Programm 5 min. anbraten.
  3. Nun den Tomatenmark, passierte Tomaten, Frühlingszwiebeln, Gemüse-Brühwürfel und das warme Wasser hinzufügen,- 10 sek./ Linkslauf 1 verrühren.
  4. Die Nudeln dazu geben und 15 min./ Linkslauf 1/ 100°C garen.
  5. Zum Schluss die Cremefine hinzufügen und 10 sek./ Linkslauf 1 unterrühren.
  6. Mit etwas Petersilie garnieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine