Zum Inhalt springen
  • Auf in die neue MC-Welt

    Liebes Community Mitglied,
    wir möchten dir die Möglichkeit geben, deine erstellten Rezepte in die neue MC-Welt zu übertragen.

    Hier kannst du bis zum 23. Oktober 2022 deine erstellten Rezept sichern.
    Bitte beachte, dass dies Webseite nicht mit aktuellen Inhalten gepflegt wird.

© HOYER Handel GmbH, Foto: Kurt-Michael Westermann
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hackbällchen mit Kohlrabi und Currysoße

4 Portionen
Mittel
Zubereitungszeit: 60 Min.
Erstellt am: 10.09.2015
Zuletzt geändert am: 31.07.2017
  • 800 g gemischtes Hackfleisch (oder 800 g Schweine- und Rindfleisch in Würfeln von ca. 3 - 5 cm Größe)
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 großer Kohlrabi
  • 800 g Kartoffeln
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Speisestärke
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert:
    3048 kj / 728 kcal
  • Eiweiß: 47 g
  • Kohlenhydrate: 45 g
  • Fett: 40 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
60 Min.
  1. Um Hackfleisch selbst herzustellen, die Fleischwürfel zunächst ca. 60 Minuten anfrieren und dann in den Mixbehälter geben. Das Fleisch ca. 20 Sek./Stufe 7 zerkleinern. Ggf. mit dem Spatel nach unten schieben und den Vorgang bis zum Erreichen der gewünschten Konsistenz wiederholen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in den Mixbehälter geben und 8 Sekunden/Stufe 6 zerkleinern.
  3. Hack, Semmelbrösel, Ei, 1 TL Salz und ¼ TL Pfeffer in den Mixbehälter geben und 2-3 Minuten/Stufe 4 vermengen.
  4. Hackmasse mit dem Spatel entnehmen, zu 16 kleinen Klößchen formen und in den flachen sowie in den tiefen Dampfeinsatz legen. Mixbehälter säubern und wieder einsetzen.
  5. Kohlrabi putzen und in Stifte schneiden, zu den Klößchen geben und mit etwas Salz bestreuen.
  6. Kartoffeln schälen und waschen. Je nach Größe vierteln oder achteln, in den Kocheinsatz geben und mit etwas Salz bestreuen.
  7. Mixbehälter mit 500 ml Wasser füllen. Kocheinsatz, Kondensat-Auffang-Behälter und beide Dampfeinsätze einsetzen. Deckel für Dampfaufsätze auflegen und ca. 35 Minuten/SF Dampfgaren/Stufe 1 garen.  
  8. Dampfeinsätze und Kondensat-Auffang-Behälter abnehmen und beiseite stellen. Kocheinsatz mit Hilfe des Spatels herausheben.
  9. Die Garflüssigkeit aus dem Kondensat-Auffang-Behälter zur Flüssigkeit in den Mixbehälter geben. Kokosmilch, Curry, Kurkuma, Speisestärke, 1 TL Salz und ¼ TL Pfeffer zugeben, 3 Minuten/100° C/Stufe 3 kochen. Anschließend die Sauce 50 Sekunden/Stufe 8 aufschäumen.
  10. Wer möchte, kann die Hackbällchen mit etwas Öl in einer Pfanne kurz von allen Seiten leicht anbraten.
  11. Dann mit Kartoffeln, Kohlrabi und Sauce, nach Belieben mit etwas Curry bestreut, servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine