Zum Inhalt springen
© Alex.1
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Alex.1

Hackfleisch-Nudel-Auflauf

MC connect
4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 48 Min.
Erstellt am: 17.02.2020
Zuletzt geändert am: 26.03.2020
  • 2 Knobizehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Wasser
  • 300 g Hackfleisch
  • 1 El Olivenöl
  • etwas Paprikapulver, Salz & Pfeffer
  • Auflauf:
  • 1/4 Tube Tomatenmark
  • 100 ml Rotwein (Halbtrocken)
  • 600 g Wasser
  • 1 Fleisch-Brühwürfel
  • 1 TL Majoran (gestrichen)
  • 1 TL Thymian "
  • 2 TL Oregano "
  • 1 TL Paprikapulver "
  • 1/4 TL Cheyennepfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Messerspitze Pfeffer
  • etwas Zucker
  • 1 Dose stückige Tomaten
  • 250 g Frischeinudeln z.b. Fusilli (Bandnudeln eignen sich nicht so gut)
  • 100 g Schmand
  • 200 g geraspelten Käse z.b. Mozzarella
Zubereitung
Zubereitungszeit
48 Min.
  1. 300 g Hackfleisch mit etwas Salz, Paprikapulver und Pfeffer in einer Schüssel würzen.
  2. 2 Knobizehen und 1 Zwiebel geviertelt in den Mixtopf geben, diese 5 sek. / Stufe 10 zerkleinern,- herunter schieben.
  3. 1 EL Olivenöl, 1 EL Wsser und das gewürzte Hackfleisch mit in den Mixtopf geben und Anbrat-taste (voreingestellt) anbraten.
  4. Im Anschluss: 1/4 Tube Tomatenmark hinzu geben und 10 sek. / Linkslauf Stufe 1 verrühren.
  5. Dann 100 ml Rotwein (Halbtrocken), 600 g Wasser, 1 Fleisch-Brühwürfel, 1 TL Majoran, 1 TL Thymian, 2 TL Oregano, 1 TL Paprikapulver, 1/4 TL Cheyennepfeffer, 1 TL Salz, 1 Messerspitze Pfeffer, etwas Zucker, 1 Dose stückige Tomaten hinzufügen und 3 sek. / Stufe 8 vermengen.
  6. 250 g Frischeinudeln z.b. Fusilli (Bandnudeln eignen sich nicht so gut),- hinzufügen und 25 min./ Linkslauf Stufe 1 / 100 °C köcheln. Immer den Messbecher aufsetzen! In der Zwischenzeit den Backofen auf 100 °C vorheizen!
  7. Die fertige Nudelmasse in eine Auflaufform geben, 100 g Schmand (Creme fraiche geht auch) darüber verteilen, dann noch 200 g geraspelten Käse z.b. Mozarella darüber streuen. Im Backofen bei 100°C / ca. 15 min. überbacken. Hinweis: Gewürze und Kräuter können natürlich auch nach Geschmack hinzugefügt werden!- Geschmäcker sind eben verschieden

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine