Zum Inhalt springen
© anni2499211
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © anni2499211

Hackfleischrisotto

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 06.12.2018
Zuletzt geändert am: 15.01.2019
  • 100g Parmesan
  • 200g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 2 Möhren
  • 1 Staudensellerie-Stange
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250g Risottoreis
  • 650g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 300g passierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 15 g Butter
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 12 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf spülen.
  2. Hackfleisch und 1 EL Öl in den Mixtopf geben, 4 Min 30 Sek. anbraten und umfüllen.
  3. Möhren, Sellerie und Zwiebeln in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 1 EL Öl zugeben und 2 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 120 Grad dünsten.
  5. Reis zugeben und 3 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 100 Grad dünsten.
  6. Wasser, Gemüsebrühe, passierte Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben, mit dem Spatel kurz umrühren, um den Reis zu lösen und 23 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 100 Grad garen.
  7. Gebratenes Hackfleisch, 50g geriebenen Parmesan und Butter zugeben und 20 Sek./ Linkslauf/ Stufe 2 rühren. Sofort servieren und den restlichen Parmesan dazu servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von realfame am 17.05.2020 um 20:59 Uhr

Super lecker! Einfach in der Zubereitung, perfekte Konsistenz.

von d4n1zze am 02.05.2020 um 13:10 Uhr

Heute gab es bei uns das Hackfleischrisotto. Ich habe den TL Salz aus dem Rezept weggelassen, da es mir mit Brühe und dem Parmesan schon salzig genug schien und es war perfekt - das wir es jetzt öfter geben :-) Vielen Dank für das tolle Rezept!

von Joni Sparrow am 07.03.2020 um 10:23 Uhr

von elljoli am 25.02.2020 um 08:51 Uhr

Sehr lecker, habe die Menge von Reis/Tomaten leicht erhöht und hat trotzdem noch Super geklappt,

von SanSas201 am 09.02.2020 um 13:56 Uhr

Sehr lecker :-)

von Alexandra Kuchler am 02.01.2020 um 17:56 Uhr

Sooooooo lecker 😊 das koch ich bestimmt noch sehr oft

von theoanton1 am 17.12.2019 um 16:43 Uhr

von mizettl am 26.10.2019 um 09:33 Uhr

von Paul112 am 21.08.2019 um 20:20 Uhr

von LaryDmnn am 11.07.2019 um 20:26 Uhr

Super lecker :) danke für das Rezept. Habe mehr Gemüse hinzugefügt, was sich auch super zur Resteverwertung eignet!

von sabineh am 11.05.2019 um 11:38 Uhr

Wird auch Schritt 6 noch im Mixtopf gemacht?

von erni am 24.04.2019 um 20:07 Uhr

Sehr lecker 😋

von tombxx1 am 03.04.2019 um 19:46 Uhr

Bin absolut begeistert / sehr lecker

von Suse123 am 09.02.2019 um 15:04 Uhr

von NicoBauriedl am 16.01.2019 um 22:26 Uhr

Sehr lecker, allerdings musste ich Schritt 2 auf 7 min und Schritt 3 auf 8 sec erhöhen, ansonsten alles Super

von Kochfee30 am 21.01.2019 um 12:27 Uhr

Ist das schlimm wenn man vergessen hat das Hackfleisch rauszuhohlen vorher

von anni2499211 am 25.01.2019 um 11:45 Uhr

@Kochfee30 Nein, das ist mir auch schon passiert, ist dann eben mitgekocht :)