Zum Inhalt springen
© anni2499211
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © anni2499211

Hackfleischrisotto

4 Portionen
Einfach
Zubereitungszeit: 40 Min.
Erstellt am: 06.12.2018
Zuletzt geändert am: 15.01.2019
  • 100g Parmesan
  • 200g Rinderhackfleisch
  • 2 EL Öl
  • 2 Möhren
  • 1 Staudensellerie-Stange
  • 2 kleine Zwiebeln
  • 250g Risottoreis
  • 650g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 300g passierte Tomaten
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 15 g Butter
Zubereitung
Zubereitungszeit
40 Min.
  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 12 Sek./ Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Mixtopf spülen.
  2. Hackfleisch und 1 EL Öl in den Mixtopf geben, 4 Min 30 Sek. anbraten und umfüllen.
  3. Möhren, Sellerie und Zwiebeln in Stücken in den Mixtopf geben, 5 Sek./ Stufe 6 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 1 EL Öl zugeben und 2 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 120 Grad dünsten.
  5. Reis zugeben und 3 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 100 Grad dünsten.
  6. Wasser, Gemüsebrühe, passierte Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben, mit dem Spatel kurz umrühren, um den Reis zu lösen und 23 Min./ Linkslauf/ Stufe 1/ 100 Grad garen.
  7. Gebratenes Hackfleisch, 50g geriebenen Parmesan und Butter zugeben und 20 Sek./ Linkslauf/ Stufe 2 rühren. Sofort servieren und den restlichen Parmesan dazu servieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine