Zum Inhalt springen
© NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Monsieur Cuisine

Hackfleischsuppe mit Lauch und Mais

4 Portionen
Einfach
Fertig in: 0:30 Std.
Zubereitungszeit: 10 Min.
Erstellt am: 30.10.2018
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 175 g Lauch
  • 1/2 Gemüsezwiebel (40 g)
  • 2 El Olivenöl
  • 250 g Mett
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 900 ml zimmerwarme Gemüsebrühe
  • 1 Dose Mais (140 g)
  • 200 ml Sahne (32 % Fett)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1/2 Tl Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Nährstoffe

Pro Portion:

  • Brennwert
    2202 kj / 526 kcal
  • Eiweiß: 22 g
  • Kohlenhydrate: 10 g
  • Fett: 45 g
Zubereitung
Zubereitungszeit
10 Min.
Fertig in
0:30 Std.
  1. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen und in den Mixbehälter geben. Mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern und anschließend umfüllen.
  2. Den Lauch putzen, waschen und den weißen bis hellgrünen Teil in dünne Ringe schneiden. Die Zwiebel schälen, vierteln und mit eingesetztem Messbecher mit der Turbo-Taste/1 Sekunde zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. Olivenöl dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/3 Minuten anschwitzen.
  3. Den Lauch dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/2 Minuten dünsten. Mett und Hackfleisch dazugeben und ohne eingesetzten Messbecher mit der Anbrat-Taste/5 Minuten garen.
  4. Die zimmerwarme Gemüsebrühe, abgespülten und abgetropften Mais, Sahne und das Lorbeerblatt dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles ohne eingesetzten Messbecher mit Linkslauf/20 Minuten/Stufe 1/100 °C garen. Den Kocheinsatz als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
  5. Anschließend das Lorbeerblatt entfernen und etwa 2/3 der Petersilie mit eingesetztem Messbecher mit Linkslauf/5 Sekunden/Stufe 2 unterrühren. In tiefen Tellern servieren und mit der restlichen Petersilie garnieren.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine

Kommentare und Bewertungen

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich um dieses Rezept bewerten und kommentieren zu können.

Die weiteren Vorteile einer Registrierung erfahren Sie hier.

von Siri0609 am 31.03.2020 um 19:10 Uhr

Sehr, sehr lecker!! Ich habe allerdings, wie früher schon empfohlen, nur 500 ml Brühe ("Little Lunch" Gemüsebrühe Asia Style..... super lecker!) Lauchmenge habe ich ein bisschen erhöht. Zum Schluss habe ich noch 200 g Schmelzkäse und einen EL Schmand eingerührt. Dafür gab's dann statt Sahne mit 32 % die mit 15 %..... Baguette oder Chiabatta dazu.... fertig! ;-)

von Maggi23 am 08.03.2020 um 19:39 Uhr

Die Suppe ist sehr wässrig und sieht unappettitlich aus. Mit etwas creme fraiche und Parmesan verfeinert schmeckt die Suppe ganz gut. Aber das Rezept sollte angepasst werden.

von DomCe am 02.03.2020 um 20:36 Uhr

Schlechteste Suppe, die ich bisher hatte. Hab alles weggeschmissen. Dann lieber etwas mit Schmelzkäse, aber das Rezept so war nicht gut...

von Simi1 am 22.02.2020 um 23:37 Uhr

Etwas mehr Speisestärke für die Bindung am Ende verwendet. Lecker.

von Andy3881 am 27.01.2020 um 19:49 Uhr

Sehr lecker aber man sollte wirklich (wie schon öfters erwähnt) etwas weniger Brühe dafür ca 200g Schmelzkäse hinzufügen das macht sie viel cremiger

von ELA259 am 25.01.2020 um 18:03 Uhr

Ich habe die Suppe etwas abgewandelt: Schmelzkäse dazu und anstatt Mais Champignons und Paprika hinzugefügt. Beim nächsten Mal werde ich das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, da so mehr Röstaromen in die Suppe kommen. Von der Anbratfunktion bin ich nicht so begeistert. Ansonsten schmeckt die Suppe sehr lecker.

von I.Fritz1 am 17.01.2020 um 21:23 Uhr

Die Suppe war echt lecker. Habe noch Schmelzkäse mit rein getan. Supergut.

von nolo am 14.01.2020 um 20:17 Uhr

von minki1971 am 12.01.2020 um 18:15 Uhr

einfach zubereitet und sehr lecker - allerdings habe ich 400g Schmelzkäse (light) genommen statt Sahne. Auch Salz und Pfeffer habe ich nachgewürzt... Gibt es garantiert wieder - wenn auch leicht abgewandelt :-)

von KatjaF11 am 29.12.2019 um 22:27 Uhr

Lecker war sie aber wir fanden sie zu flüssig. Beim nächsten Mal anstatt Sahne lieber Schmelzkäse verwenden.

von Lilo1188 am 17.12.2019 um 17:27 Uhr

Der Mais ist ungewöhnlich. Etwas flüssig, beim nächsten Mal dann mit Schmelzkäse statt Sahne

von Nadine1006 am 14.12.2019 um 00:10 Uhr

von Jennica am 08.09.2019 um 21:19 Uhr

von THORI am 04.09.2019 um 08:05 Uhr

Super lecker. Habe aber den Mais weg gelassen

von Angel5593 am 09.04.2019 um 12:41 Uhr

Ziemlich lecker, aber Mais in der Suppe ist für mich ungewöhnlich :)

von baumi_karin am 05.02.2019 um 15:27 Uhr

von HEXle 23 am 19.01.2019 um 15:19 Uhr

.

von Birgit0911 am 19.01.2019 um 06:05 Uhr

Lecker und einfach zuzubereiten 👍

von jns.fnnr am 13.01.2019 um 19:46 Uhr

von Pepilein89 am 12.01.2019 um 07:30 Uhr

Nächste Mal mit Creme Fraiche, ansonsten wirklich lecker

von naddel11 am 10.01.2019 um 08:42 Uhr

von Chef-Tom1 am 06.01.2019 um 11:01 Uhr

Mein erstes Mal mit dem Monsieur-Cuisine... einfach und total easy. Habe noch Käse mit dazugegeben ... wunderbar.

von Lelar am 28.12.2018 um 18:38 Uhr

Als vegetarische Variante habe ich statt Hackfleisch in einer Pfanne angebratene Champingnons (250g) am Ende hinzu gegeben. Wir haben statt Sahne Schmelzkäse verwendet und die Suppe noch angedickt... sehr lecker!

von Kathrinchen am 25.12.2018 um 23:08 Uhr

Mit schmelzkäse und Creme fraiche besser.

von AnniBerlin am 16.12.2018 um 14:30 Uhr

Beim nächsten mal koche ich die Suppe mit Schmelzkäse, dann wird es 5* wert sein :-)

von sarah2506 am 15.12.2018 um 15:33 Uhr

hallo, warum kann ich dieses Rezept nicht über den cooking pilot starten? bzw kann ich überhaupt die Rezepte über die app auf meinen monsi übertragen?

von Vivien_MC am 17.12.2018 um 15:32 Uhr

Hallo Sarah2506, wenn dein Gerät mit dem WLAN verbunden ist und du eingeloggt bist, wird dieses Rezept automatisch geladen. Die Rezepte werden grundsätzlich nicht aus der App auf das Gerät geladen, sondern sind dort nach Verbindung mit dem WLAN und dem Login abrufbar. Die Favoriten können sowohl in der App, auf der Webseite und auf dem Gerät angezeigt werden. Viele Grüße Vivien

von nina.ch1 am 07.12.2018 um 11:52 Uhr

von Diamant am 07.12.2018 um 10:13 Uhr

von Stoffikoch am 05.12.2018 um 15:07 Uhr

Schnell und einfach und doch sehr lecker. Gerne wieder

von powerixa1 am 05.12.2018 um 12:44 Uhr

Warum kann ich einige Rezepte nicht als Favoriten speichern?

von Vivien_MC am 05.12.2018 um 12:53 Uhr

Hallo powerixa, es können nur Rezepte mit CookingPilot-Symbol als Favorit gespeichert werden. MC plus-, MC- und Mitgliederrezepte können nicht auf dem MC connect angezeigt werden. Viele Grüße Vivien

von BJO am 25.01.2019 um 18:07 Uhr

Guten Tag. Das beantwortet ja leider nicht die Frage. Wieso ist es nicht möglich alle Rezepte auf dem Gerät anzeigen zu lassen. Sollte doch von der Software und der Technik her möglich sein. Zumal diese ja gleichermaßen Schritt für Schritt erklärt werden? Gruß

von Vivien_MC am 28.01.2019 um 12:40 Uhr

Hallo BJO, es werden aktuell nur MC connect-Rezepte mit CookingPilot-Symbol auf dem Gerät angezeigt. Alle anderen Rezepte sind nicht als CookingPilot-Rezepte angelegt, aus diesem Grund können diese nicht übertragen werden. Der Wunsch, dass auch diese Rezepte auf den MC connect übertragbar sein sollen, wurde bereits an die Entwickler weitergegeben. Viele Grüße Vivien

von Molli1974 am 02.12.2018 um 16:50 Uhr

von Tante1416 am 30.11.2018 um 23:38 Uhr

Mein erstes Rezept im Connect. Der Tipp mit dem Schmelzkäse war gut. Direkt mal unter Favoriten gespeichert.

von ToBiuLiLaWi am 30.11.2018 um 18:58 Uhr

von nelli1631 am 25.11.2018 um 11:26 Uhr

Sehr lecker! Haben auch etwas Schmelzkäse dazu gegeben :)

von Jolibienchen am 24.11.2018 um 16:51 Uhr

Sehr lecker :) Wir haben ebenfalls ein Packet Schmelzkäse hinzugefügt.

von Butti83 am 20.11.2018 um 11:56 Uhr

Super lecker. Wir haben allerdings noch eine Packung Schmelzkäse zugefügt und mitgaren lassen!!!

von secret10891 am 26.11.2018 um 06:38 Uhr

Darf ich fragen bei welchem Schritt du den Käse dazugetan hast und wieviel?

von Janine2911 am 16.11.2018 um 12:45 Uhr

Ich habe meinen MC Connect ganz neu und bin verwirrt 20min garen auf Stufe 1 geht bei mir nicht :(

von Vivien_MC am 16.11.2018 um 16:02 Uhr

Hallo Janine2911, kochst du mithilfe des CookingPilots? Wird der Schritt nicht angezeigt oder kannst du nicht auf den Playbutton drücken? Viele Grüße Vivien

von ZX12R am 10.11.2018 um 17:27 Uhr

Sehr lecker. Wobei ich den Mais weggelassen habe. Weder mein Mann noch ich mögen Mais.