Zum Inhalt springen
© Zolti
Hallo, das ist ein CookingPilot-Rezept!
Rezept unter Favoriten speichern.

Rezept von: © Zolti

Hähnchen Bolognese Soße

MC connect
4 Portionen
Einfach
Fertig in: 1:00 Std.
Zubereitungszeit: 30 Min.
Erstellt am: 08.04.2020
Zuletzt geändert am: 15.04.2020
  • 500 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut, in Stücken
  • 1-2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 1-2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Karotte, in groben Stücken
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g passierte Tomaten
  • 2 TL Gemüsebrühepaste
  • 3 TL ital. Kräuter
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Zucker
Zubereitung
Zubereitungszeit
30 Min.
Fertig in
1:00 Std.
  1. Hähnchenbrutstfilets in Stücken in den Mixbehälter geben und 5 Sekunden auf Stufe 8 zerkleinern und umfüllen, Topf nicht spülen.
  2. Knoblauchzehe, Zwiebel und Karotte in den Mixbehälter geben und 7 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Nach dem Zerkleinern mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Öl einwiegen und alles 5 Minuten / 120 Grad / Stufe 1 andünsten.
  4. Passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Zucker, Gemüsebrühpaste und ital. Kräuter zugeben und 5 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 zum Kochen bringen.
  5. Nach Ablauf dieser 5 Minuten Messbecher abnehmen (nicht kompletten Deckel) / 20 Minuten / 100 Grad / Stufe 1 einstellen und starten. Das zerkleinerte Hähnchenbrustfilet durch die Deckelöffnung dazugeben (in 4-5 Portionen). Ist das komplette Fleisch zugegeben, den Messbecher wieder aufsetzten und die Soße zu Ende garen lassen.
  6. Wie jede normale Bolognese-Soße verwenden.

Fertig!

Bon Appétit wünscht Monsieur Cuisine